IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!!
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48869] Sat, 28 June 2008 14:40 Zum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , Ich bzw. mein chinchilla (13 Jahre) haben folgendes problem .
Vor 2-3 Tagen bemerkte ich das der Chin nicht mehr so gut luft bekommt nur am röcheln war .
Darauf hin nahm ich das Tier und ging zum TA am ersten Tag gab er ihm also am donnerstag eine antibiotika spritze
ich sollte dann am nächsten Tag wieder kommen .
am Freitag also gestern war ich dann nochmal beim TA er gab ihm noch eine Spritze hat fieber gemessen im hintern und abgewogen (400gr.) .
Dann hat er mir noch eine Orale Lösung + Spritzen mitgegeben : (Baymil 2,5 % orale Lösung 0,2 ml täglich).
Das Tier ist so gut wie nix mehr seit Donnerstag / Freitag ! Trinken auch nicht ! was kann ich da machen ???

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 14:42]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48872 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minou ist gerade offline  Minou

Beiträge: 84
Registriert: February 2008
Hallo tobis,
du musst dein Chin unbedingt zwangsernähren! Es gibt beim TA dafür Critical Care oder Rodicare. Das sind spez. Pulver zum Anrühren mit Wasser. Die werden in eine Spritze ohne Nadel gefüllt und dem Tier oral verabreicht. Es gingen auch aufgeweichte Pellets eventuell mit etwas Apfelsaft vermischt.
Sprich deinen TA darauf an bzw. das hättest du gleich nach der Futterverweigerung machen sollen!!!

Alles Gute!

LG
Kathrin
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48873 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 15:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , Also ich dachte mir das kommt vom Schnupfen die Apetitlosigkeit . Das meinte der TA auch .
heute sehe ich das da 5 mini kleine kotküttel im käfig sind der winzige Kot klebte richtig auf den Sitzbrettern .
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48874 antworten auf 48873 ] Sat, 28 June 2008 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minou ist gerade offline  Minou

Beiträge: 84
Registriert: February 2008
Hi tobis,
deine Beschreibung der Köttel klingt nach a) zu wenig Futteraufnahme und b) Durchfall (!). Dein Chin muss BBB (beim TA) oder Hylak plus (Apotheke) für die Darmflora bekommen. Das sollten Chins immer bei der Gabe von ABs bekommen.
Kontrolliere das Gewicht deines Chins täglich und zur gleichen Zeit. Wenn es weiterhin abnimmt, musst du zufüttern! Es ist ja letztlich egal, woher die Appetittlosigkeit herkommt, Hauptsache, dass Tier bricht nicht vor Entkräftung zusammen. Das kann schnell pasieren.

Alles Gute!

LG
Kathrin

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 15:17]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48875 antworten auf 48873 ] Sat, 28 June 2008 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo tobis,

wie geht es deinem Chin momentan? Röchelt es noch?

Versuch mal ob der Kleine Brei vom Finger oder Löffel schleckt. Wie Kathrin schon erwähnte, Pelletbrei, CC mit Apfelsaft. Du könntest auch geriebenen Apfel darunter mischen. Wenn du zwangsernähren musst, mach das bitte ganz langsam damit er sich nicht verschluckt. Immer den Brei hinter die Nagezähne, seitlich in die Backentaschen. Hast du das schon mal gemacht? Falls nicht, lass es dir besser beim TA zeigen. Hast du jemanden der dir dabei helfen könnte? Am besten nimmst du eine Insulinspritze, von der du die Spitze abschneidest und den Brei aufziehst.

Baymil kenne ich nicht oder meinst du Baytril? Bitte sprich den Ta darauf an, dass er dir etwas für die Darmflora (Bene Bac Gel oder Pulver) mitgibt.

Liebe Grüße

Nicole
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48876 antworten auf 48875 ] Sat, 28 June 2008 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Das Tier röchelt meist Abends richtig stark ! man sieht dann oft schleim aus der Nase kommen-(seit Donnerstag) es hat sich meiner Meinung nach ein Bischen gebessert dank des Antibiotikums !
Baytril hat der arzt mir mitgegeben mehr nicht ! was soll ich ihn am beten aus der apotheke holen ? weil der TA hat zu . Am besten was das Tier gut verträgt weil er noch krank ist !

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 15:31]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48877 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Tobis,

habt ihr keine Tierklinik in der Gegend? Dort hat immer jemand Dienst. Ich würde dir zu Bene Bac raten und dort bekommst du auch Critical Care (Nahrung). Symbio Pet könntest du kaufen, allerdings gibt es das nur in der großen Dose. Hylak plus ginge auch, allerdings half das bei meinem Chin nicht, während der Antibiotika-Behandlung. Beides bekommst du in der Apotheke.

Bitte gib ihm aber Nahrung, es wäre zu gefährlich noch länger abzuwarten. Hast du Kräuter zuhause?

Liebe Grüße

Nicole
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48878 antworten auf 48876 ] Sat, 28 June 2008 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , Kraut hab ich nur Spitzwegerich hier . TA meinte wenn es Montag nicht besser wird soll ich wieder kommen . Leider schaff ich es erst am Montag auch mit der Apotheke Sad . Was kann ich da heute und Morgen am Besten mache ? mir ist aufgefallen gestern wo er ein Stück Apfel frass bekam er kaum luft dabei weil seine Nase verschleimt war .
Danke für eure Hilfe .
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48879 antworten auf 48878 ] Sat, 28 June 2008 15:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

ich bin jetzt keine Kräuterhexe, aber ich glaub dass Spitzwegerich gut ist gegen Erkältungen. Hast du frischen oder getrockneten? Wenn du es gibst, bitte nur ganz wenig, weil dein Chin nicht daran gewöhnt ist. Oder doch?

Sonst weiß ich leider nichts was du tun kannst. Ich würde unbedingt versuchen zur Apotheke oder Tierklinik zu kommen. Wenn ein Tier so krank ist, zählt jeder Tag.

Versuchst du mal ihm Brei auf dem Löffel anzubieten?

Liebe Grüße

Nicole
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48883 antworten auf 48879 ] Sat, 28 June 2008 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , getrocknet das Tier hat es vor der krankheit öfter bekommen , jetzt isst er nochnichtmal ein wenig davon obwohl er es gerne aß !
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48884 antworten auf 48883 ] Sat, 28 June 2008 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
was brauch ich für den Brei ?
was ist Bene Bac und CC ?
Gibt es denn was für chinns aus der Apotheke ?

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 16:38]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48885 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minou ist gerade offline  Minou

Beiträge: 84
Registriert: February 2008
Hi,
lies dir mal unsere Beiträge richtig durch!

BBB: f. Darmflora wg. Durchfall, der tötlich enden kann= TA oder Tierklinik!

Symbiopet oder Hylak plus: f. Darmflora= Apotheke!

CC= Critalcare: zum Füttern (Brei) = TA oder Klinik!
oder:

Brei aus den Pellets, die du normalerweise fütterst= in Wasser einweichen, eventuell etwas Apfelsaft zu geben
Diesen Brei auf dem Löffel anbieten oder eben mit Spritze.

Nun alles klar??

LG
Kathrin
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48888 antworten auf 48885 ] Sat, 28 June 2008 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
vieleicht hat er ja kein Durchfall sondern Verstopfung ? was bringt dann Hylak plus ? und habe ihm gerade ein Stück Brot angeboten er hat sich sofort wieder weggedreht ohne zu beissen .

wie lange dauert so eine Behandlung mit antibiotika normal nach wieviel Tagen sollte das Chin keine atembeschwerden mehr haben ?
was soll denn der Unterschied bei BBB und Symbiopet oder Hylak plus weil BBB gibts nicht in der Apotheke oder ? ist das fürs Tier ungefährlich ?

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 17:20]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48889 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
munichchins

Beiträge: 302
Registriert: February 2006
Hallo,

Zitat:

Hallo , Also ich dachte mir das kommt vom Schnupfen die Apetitlosigkeit . Das meinte der TA auch .


Stimmt auch. Durch den Schnupfen fehlt der Geruchssinn fast komplett. Das führt dazu dass das Chin maximal ein Stück Futter nimmt, es aber gleich wieder weg wirft.

Darum musst Du in dem Fall zwangsernähren. Alternativen zu BBB oder Symbio- Pet wären in der Apotheke Omniflora N oder ähnliche Produkte (irgendwas probiotisches - frag einfach mal was sie da haben - Omniflora kennen sie sicherlich). Hylak Plus ist eher die zweite Wahl, da es keine Bakterienkulturen enthält sonderen nur Fermentationsprodukte.

Wenn Du jetzt nicht in die Apotheke kommst kannst Du als Alternative Köttel von einem anderne Chin in den Futterbrei mit einmischen - das ist vermutlich sogar noch besser als alles andere. Wenn es kein (gesundes) anderes Chin gibt, geht im Notfall auch LC1- Joghurt.

Zitat:

wie lange dauert so eine Behandlung mit antibiotika normal nach wieviel Tagen sollte das Chin keine atembeschwerden mehr haben ?


Stell Dich da auf einen langen Zeitraum ein - 3 Wochen+. Möglicherweise macht auch ein Wechsel des ABs nach einer Weile Sinn. Man sollte auch nciht zu früh aufhören, da sich die Infektion im Nasenbereich meist ziemlich gut hält.

Wenn Dein Chin noch Atembeschwerden hat, dann sollte der TA vielleicht auch eine kurzfristige Cortison- Behandlung in etwas höherer Dosierung in Betracht ziehen.

Du selbst kannst Deinem Chin vorerst etwas gutes tun, indem Du ihm Salzwasser- Dampfbäder machst (dazu Chin in die Katztentransportbox, Dampfbad davor stellen und mit einem Handtuch abdecken so dass er Dampf in die Box geleitet wird). Auch da könntest Du am Montag mit dem TA besprechen, ob man die Dampfbäder später mit etwas Cortison versetzt


Grüße,
Matthias
http://banner.chinchillaforum.net/chinchillahilfe_banner_468.jpg
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48890 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Zu Dampfbäder meinte der TA willst du dein Tier töten . Naja deshalb hab ich auch noch kein Dampfbad gemacht . muss ihn erstmal zwangs ernähren was soll ich ihn geben als Nahrung heute abend ?
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48891 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
munichchins

Beiträge: 302
Registriert: February 2006
Hallo,

Zitat:

Zu Dampfbäder meinte der TA willst du dein Tier töten .


Was ist denn das für ein Spruch von einem TA... Da würde mich seine Begründung interessieren. Ich hatte hier mehrere Schnupfenchins und fast alle haben Dampfbäder bekommen.

Zitat:

was soll ich ihn geben als Nahrung heute abend


Wenn das Chin Pellets bekommt, dann füll eine Tasse halb voll damit und gib Wasser rein bis alle Pellets unter Wasser sind. Dann das ganze etwa 2-3 Std. im Kühlschrank stehen lassen. Im Geschäft Babybrei besorgen (Alete, Hipp etc.) - am besten mit Apfelgeschmack. Dann die aufgeweichen Pellets mit dem Brei vermischen so dass sich ein fester Brei ergibt. Den dann mitder schon beschriebenen 1ml Spritze mit abgeschnittener Spitze vorsichtig eingeben.

[Aktualisiert am: Sat, 28 June 2008 18:08]


Grüße,
Matthias
http://banner.chinchillaforum.net/chinchillahilfe_banner_468.jpg
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48898 antworten auf 48869 ] Sat, 28 June 2008 23:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline  Sabine

Beiträge: 65
Registriert: June 2008
Ort: Saarbrücken
Hallo,

ich habe zwar keine Schnupfen-Chins, wohl aber chronisch kranke Schnupfenkatzen. Hier hat eine Inhalation sehr gut geholfen. Nehme deinen Kandidat und setze ihnin eine Transportbox. Nehme eine Schüssel mit kochendem Wasser und gebe etwas Salz hinzu, Kamille trocknet die Schleimhäute zu sehr aus. Stelle den heißen Topf auf eine feuerfeste Unterlage so dicht wie möglich an die Transportbox und decke beide mit einem großem Badehandtuch ab..


in dubio pro reo

liebe Grüße Sabine
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48903 antworten auf 48891 ] Sun, 29 June 2008 00:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
munichchins schrieb am Sa, 28 Juni 2008 18:07

Hallo,

Zitat:

Zu Dampfbäder meinte der TA willst du dein Tier töten .


Was ist denn das für ein Spruch von einem TA... Da würde mich seine Begründung interessieren. Ich hatte hier mehrere Schnupfenchins und fast alle haben Dampfbäder bekommen.



DER TA meinte bei so einen geschwächten Tier und es ist draussen auch noch warm sind Dampfbäder Tödlich !

Habe ihn Hipp Brei Apfle mit Pelletts gegeben hat er so ein bischen gegessen von mal schauen wie es ihn heute nachmittag so geht hoffe die Medizin wirkt und der Schnupfen ist vergangenheit und er isst wieder . naja werds morgen sehen .

Ich habe noch nix für sein Durchfall oder was um den Magen zu regulieren , was ist da am Besten für Chinchillas ? Wie verabreiche ich den Chin Nestle LC1 ? kann man das wirklich nehmen Nestle Joghurt ?

was soll ich denn jetzt alles am Montag kaufen - bird bene bac . Omniflora oder Hylak plus ?

[Aktualisiert am: Sun, 29 June 2008 00:57]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48904 antworten auf 48903 ] Sun, 29 June 2008 04:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

eine Tierheilpraktikerin hatte mir mal dazu geraten, ein Chin nur höchstens 2 Min. inhalieren zu lassen. Von Kamille wurde mir auch abgeraten, dann lieber mit Salz. Allerdings weiß ich auch nicht, ob das bei den Temperaturen angebracht wäre. Confused

@tobis:Ich würde zu Bene Bac raten. Mit Omniflora habe ich keine Erfahrung und Hylak half in unserem Fall nicht während der AB-Gabe, wie ich ja schon erwähnte. Wichtig wäre, dass du einen Zeitabstand von einigen Stunden zwischen AB-Gabe und dem Mittel einhälst.

Hat der Kleine denn Durchfall? In deinem vorletzten Beitrag hattest du ja Zweifel geäußert. Confused Wenn ja, verfüttere auf jeden Fall kein Obst. Versuche es am besten mit den Kötteln eines gesunden Tieres oder dem Joghurt, wie von Matthias empfohlen wurde, wenn du nicht zum TA oder in eine Apotheke kommst. Könntest ihn unter den Brei mischen.Andere Möglichkeiten gibt es ja dann nicht vor Montag.

Wie sieht das denn aus bei dem Kleinen, schnappt er richtig nach Luft und reißt das Mäulchen dabei auf? Falls ja, achte bitte darauf ob sich der Bauch nicht aufbläht. Taste ihn täglich ab. Es kann durch das Luftschlucken u. U. zu Aufblähungen kommen. War bei meinem Chin auch so als die Nase zu war. Dann müsstest du sofort zum TA fahren.

Ich hoffe dein Kleiner übersteht das.

Liebe Grüße

Nicole
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48938 antworten auf 48904 ] Sun, 29 June 2008 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , Inhalieren brauch der Chin nicht mehr scheint sieht so aus als würde das AB Wirkung zeigen

das Röcheln / durch den Mund Atmen macht er so gut wie gar nicht mehr .
habe ihn Nestle LC1 auf einen Teelöffel gegeben hat er sofort gegessen .
auch Zwangsernährung via Spritze war bi jetzt noch nicht notwendig den Brei hat er gestern Abend so gegessen .
werd ihn gleich nochmal das AB geben .

Durchfall ist auch nicht mehr so schlimm heute lag schon wieder mehr Kot im Stall als gestern noch !

Habe leider nur ein Chinchilla sodas ich ihn kein Kot von einen anderen Tier geben kann .

[Aktualisiert am: Sun, 29 June 2008 15:46]

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48939 antworten auf 48869 ] Sun, 29 June 2008 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline  Sabine

Beiträge: 65
Registriert: June 2008
Ort: Saarbrücken
Hallo,

falls der Kleine wieder gesund ist, gönne ihm doch bitte einen Kuschelpartner...


in dubio pro reo

liebe Grüße Sabine
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48943 antworten auf 48939 ] Sun, 29 June 2008 15:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Sabine schrieb am So, 29 Juni 2008 15:46

Hallo,

falls der Kleine wieder gesund ist, gönne ihm doch bitte einen Kuschelpartner...


Das Tier ist seid 13 jahren in Einzelhaltung !!
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #48944 antworten auf 48869 ] Sun, 29 June 2008 16:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline  Sabine

Beiträge: 65
Registriert: June 2008
Ort: Saarbrücken
Hallo,

selbst nach 13 Jahren Einzelhaltung ist eine vorsichtige, sanfte VG nicht ausgeschlossen. Chins brauchen einen Partner!


in dubio pro reo

liebe Grüße Sabine
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49012 antworten auf 48944 ] Mon, 30 June 2008 07:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo , Das Tier röchelte gestern Abend wieder ,
immer nur Abends das Röcheln kommt immer so 1-3 Std nach der AB Spritze kann es sein das das AB dann anfängt zu wirken und den Schleim lösst ?.

Was mir noch sorgen macht er trinkt ziemlich wenig fasst nichts mehr , essen auch nur noch wenig .
der Kot ist immer noch nicht ok immer nur ein paar küttel im Stall drin .
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49013 antworten auf 48869 ] Mon, 30 June 2008 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

wie ist die Gewichtsentwicklung?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49022 antworten auf 49013 ] Mon, 30 June 2008 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minou ist gerade offline  Minou

Beiträge: 84
Registriert: February 2008
Hallo tobis,
wie Danie schon fragte - es ist jetzt wichtig die Gewichtsentwicklung zu beobachten. Wenn dein Chin abgenommen haben sollte bzw. stetig abnimmt, können die Köttel so klein sein, weil er einfach zu wenig Nahrung zu sich nimmt. In dem Fall wäre wieder zufüttern angesagt.
Was sagt denn der TA?

LG
Kathrin
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49027 antworten auf 48869 ] Mon, 30 June 2008 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hallo Gewicht liegt bei 450 gr finde seit den letzten TA Besuch muss erzugenommen haben weil beim TA meinten die 400 gr. .Soll ich ihn auch Wasser per Spritze geben ? muss jetzt erstmal zur Apotheke ein paar medikamente für ihn holen Sad
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49032 antworten auf 49027 ] Mon, 30 June 2008 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minou ist gerade offline  Minou

Beiträge: 84
Registriert: February 2008
Hallo,
also Wasser direkt und zwangsweise ins Maul spritzen, würde ich persönlich nicht machen. Da wäre mir die Gefahr zu groß, dass er sich verschluckt oder Schlimmeres. Kannst ja aber mal versuchen, eine Spritze mit Wasser ihm zwanglos mit einem kl. Tropfen dran ans Mäulchen zu halten. Vllt nimmt er es freiwillig an. Ich habe Chins, die machen da gerne mit. Ansonsten wenn du ihm sein Futter aufweichst, nimmst er so ja schon Flüssigkeit mit auf.

Alles Gute!

Kathrin
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49033 antworten auf 49027 ] Mon, 30 June 2008 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

ich würde immer mit der gleichen Waage wiegen. Mach das momentan bitte täglich. Nimmt er denn die Breispritze an? Im Brei ist ja auch schon Flüssigkeit enthalten. Falls nicht, könntest du ihm mit der Spritze ein wenig Wasser einflösen. Aber bitte ganz langsam und auch seitlich hinter die Schneidezähne, damit er sich nicht verschluckt. Ich würde dir raten, nochmal mit dem TA Rücksprache zu halten wenn er nicht frisst, ggf. Critical Care dort kaufen. Habt ihr wieder einen Kontrolltermin?

Liebe Grüße

Nicole
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49041 antworten auf 48869 ] Mon, 30 June 2008 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Hi , war gerade eben im Tierladen habe das hier gegen Durchfall bekommen
http://cgi.ebay.de/ProCare-Durchfall-Tropfen-15ml_W0QQitemZ3 70056921278QQihZ024QQcategoryZ26697QQcmdZViewItem

wie gebe ich es ihn am besten wieder über spritze ?

und bis jetzt habe ich noch kein Termin beim TA er meinte wenn es in 5 Tagen nicht besser wird mit den schnupfen soll ich wieder kommen (mit den Tier)

Ok werde ihn ab jetzt nur noch mit derselben waage wiegen . hatte vorhin nur noch 430 gr. drauf .


vielen Dank für eure hilfreichen Tips .
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49517 antworten auf 48869 ] Wed, 09 July 2008 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tobis ist gerade offline  tobis

Beiträge: 15
Registriert: June 2008
Mein chinni ist leider gerade verstorben Sad

14 lange Jahre hatte ich ihn . RIP
Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49523 antworten auf 48869 ] Wed, 09 July 2008 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shiny ist gerade offline  Shiny

Moderator

Beiträge: 639
Registriert: February 2006
Ort: Recklinghausen
Huhu,

mein Beileid, du hast getan was du konntest. Einen lieben Knuddler rüberschick.


LG
Kordi

Manus Manum Lavat (lat: eine Hand wäscht die andere Hand)

Re: Chinchilla hat Schnupfen und will nichts essen und trinken !!! [message #49525 antworten auf 48869 ] Wed, 09 July 2008 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hallo tobis,

das tut mir schrecklich leid. Sad Wie Shiny schon geschrieben hat, du hast sicher alles getan um dem Kleinen zu helfen. Manchmal ist man einfach machtlos.

Liebe Grüße

Nicole
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Prednisolon
Nächstes Thema:Ernsthaft krank oder alles normal?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Sep 25 03:52:44 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03246 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner