IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » habe eben Jamie tot gefunden
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
habe eben Jamie tot gefunden [message #56626] Wed, 10 December 2008 19:07 Zum nächsten Beitrag gehen
Mell1982 ist gerade offline  Mell1982

Beiträge: 13
Registriert: November 2008
Ort: Bayern
Hallo, ich bin sehr verzweifelt.
Habe eben Jamie tot gefunden. Es ist schrechklich.
Heute morgen war noch alles ok und jetzt lag er tot am Käfigboden.
Er muss am Vormittag gestorben sein, weil er schon hart war.
Zum Glück ist Herkules, das Weibchen, eigentlich ganz ruhig.
Habe jetzt neues Einstreu reingemacht und frisches Futter gegeben.

Jamie tut mir so wahnsinnig leid. Ich hatte mich ja vor ca. 3 wochen an euch gewandt, weil er Zahnprobleme hatte und ihr habt mir einige hilfreiche Tipps gegeben. Man konnte gut beobachten, wie er wieder besser im Fell wurde, gut fraß und quietschfidel war und jetzt sowas..... Ich bin unendlich traurig und die Sorge darum, ob Jamie heute noch leiden musste, aber auch wie es mit Herkules weitergehen soll, lassen mich keinen klaren Gedanken mehr fassen. Bitte entschuldigt, ich schreibe wahrscheinlich durcheinander und wirr, aber ich bin fix und fertig.
Könnt ihr mir sagen, wie es mit dem Weibchen nun weitergehen kann/soll?
Herkules ist 6 Jahre alt, kann man da einen jungen Chin dazutun? Was ist, wenn dann Herkules mal stirbt? Dann ist das jüngere wieder alleine? Oder soll ich versuchen, ein gleichaltriges Chin zu finden? Oder hat jemand auch einen einsamen Chin und würde Herkules gerne aufnehmen? Ich weiß gar nicht mehr weiter. Sicher ist nur, dass sie natürlich auf Dauer nicht alleine bleiben kann.

Bitte helft mir, ich bin ziemlich verzweifelt und geschockt.

LG
Melanie
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56627 antworten auf 56626 ] Wed, 10 December 2008 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Melanie,

das tut mir sehr leid. Sad Natürlich bist du nun aufgeregt und total traurig.

Man weiß ja nicht was der Kleine hatte, ob es etwas ansteckendes war. Gehst du davon aus, es könnte im Zusammenhang stehen mit den Zahnproblemen? Um Sicherheit zu haben, müsstest du eine Obduktion machen lassen, aber ich versteh auch, wenn du das nicht möchtest.

Ich würde für Herkules schon bald ein Weibchen oder kastriertes Böckchen suchen, damit sie nicht alleine bleibt. Ein Jungtier ginge auch. Das Problem, dass immer ein Chin alleine zurück bleibt, besteht immer. Vielleicht könntest du auch zwei Jungtiere aufnehmen oder ein gleichaltriges Chin suchen. Ich würde dir dazu raten einfach mal zu schauen welche Chins in deiner Gegend abgegeben werden. Möchtest du ein Chin aus dem Tierheim, von Privat oder Züchter? Könntest du selbst vergesellschaften oder brauchst du Hilfe dabei?

Liebe Grüße

Nicole



Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56628 antworten auf 56627 ] Wed, 10 December 2008 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tine611 ist gerade offline  Tine611

Beiträge: 678
Registriert: February 2006
Ort: 90768 Fürth/Burgfarrnbach...

Hallo Melanie,

tut uns auch sehr Leid um deinen kleinen.Nicole hat Dir ja schon alles geschrieben,kann Ihr nur zustimmen.Woher kommst Du denn?

L.G.Horst


www.Farrnbachthal-Chins.de
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56641 antworten auf 56626 ] Thu, 11 December 2008 08:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mell1982 ist gerade offline  Mell1982

Beiträge: 13
Registriert: November 2008
Ort: Bayern
Hallo ihr zwei,

vielen Dank für eure Antworten. habe sowas in der Richtung eigentlich gestern gleich noch geschrieben, aber anscheinend dann nicht richtig angeklickt, dass meine Antwort eingestellt wurde.
Ich bin aus dem Landkreis Deggendorf in Niederbayern und ich weiß nicht, wo ich einen Chin herbekommen könnte. Im Tierheim habe ich schon nachgeschaut, die haben keine Chins.

Ich glaube, dass es an sich am besten wäre, ein gleichaltriges Chin zu Herkules zu tun. Wir hatten Jamie und Herkules vor 6 Jahren vergesellschaftet. Herkules ist jetzt um die 7 Jahre, wir hatten sie von einem Reptiliengeschäft, wo die Umstände meiner Meinung nach nicht Chingerecht waren, dann hatte ich mich mit diesen Tieren auseinandergesetzt und so haben wir dann Jamie bei einer Österreichischen Züchterin gekauft.
Habt ihr eine Idee, wo ich mich wegen Chins erkundigen könnte? Es gibt doch hier sicher Züchter, oder? Wo muss ich denn da in diesem Forum hinschauen? Grundsätzlich möchte ich einfach nur, dass Herkules nicht lange alleine bleiben muss und würde sie deshalb notfalls auch abgeben, wenn ich so keinen Chin für sie finden würde.
Habt ihr Tipps für mich? Bin momentan ziemlich ratlos.
Ich danke euch sehr für eure Hilfe!

LG
Melanie
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56642 antworten auf 56641 ] Thu, 11 December 2008 09:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Melanie,

schau mal auf der Liste der Notanlaufstellen nach:

http://notfallanlaufstellen.chinchillas-suchen-ein-zuhause.d e/

Ganz unten steht eine Christin Schramm aus Deggendorf. Vielleicht kann sie dir ja weiter helfen.

Liebe Grüße

Nicole
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56643 antworten auf 56626 ] Thu, 11 December 2008 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jürgen ist gerade offline  Jürgen

Beiträge: 674
Registriert: January 2008
Ort: Ahlerstedt / bei Hamburg
Hi Mell1982,

ich denke mal schon, das es auch in deiner gegend Züchter geben wird. Schau sonst doch mal bei www.dhd24.de
Dort sind hunderte Chinchillas inseriert, vielleicht ja auch in deiner nähe.

Ansonsten kannst Du doch auch bei anderen Züchtern anfragen, fast alle bieten den Tierversand an. Wir ebenfalls.

Ob ein Gleichaltriges oder ein Jungtier bleibt dir überlassen. Generell ist die VG mit einem Jungtier einfacher.


Liebe Grüße
Jürgen
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56644 antworten auf 56643 ] Thu, 11 December 2008 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mell1982 ist gerade offline  Mell1982

Beiträge: 13
Registriert: November 2008
Ort: Bayern
Christin Schramm habe ich eben ein E-Mail geschrieben, vielleicht kann sie mir ja weiterhelfen und bei der Webseite mit den Züchtern schaue ich auch gleich mal nach, ob ich nochmal jemanden finde in der Nähe.
Ehrlich? Verschicken? sowas gibt es, wusste ich gar nicht.

Kann ich mir schon auch vorstellen, dass die VG mit nem jungen Chin einfacher ist, aber dann sind wir halt in ein paar Jahren wieder an dem selben punkt, dass einer tod ist, klar, kann so auch passieren, wie ich ja leider selber feststellen musste, aber geht man vom normalen Alterstod aus, fände ich es halt besser, wenn die beiden gleichaltrig sind.

LG
melanie
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56651 antworten auf 56626 ] Thu, 11 December 2008 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leni.04

Administrator

Beiträge: 1982
Registriert: July 2007
Ort: Kreis Soest
Huhu,

das mit Jamie tut mir wirklich aufrichtig leid.

Wenn du kein gleichaltriges Chin finden solltest besteht auch die Möglichkeit 2 junge Chins zu nehmen. Dann würde, für den Fall, dass Herkules einmal versterben sollte, nicht das Problem bestehen, dass das junge Chin wieder allein wäre, sondern es hätte ja noch einen gleich altrigen Partner.

Wünsche dir bei deiner Suche auf jeden Fall alles Gute und viel Glück.


Liebe Grüße
Leni

http://www.chinchillaland.dekrales.de/banner%20hp/trio3.jpg
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56655 antworten auf 56651 ] Thu, 11 December 2008 11:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chinchill82 ist gerade offline  Chinchill82

Moderator

Beiträge: 1108
Registriert: September 2008
Ort: Peine

Hallo Melanie,

das tut mir schrecklich leid für dich.

Ich würde auch entweder eine Obduktion (bei so einen plötzlichen Tod) machen lassen oder zumindest Herkules vom TA untersuchen lassen.

Ich hab so einen ähnlichen Fall im September gehabt, da ist mein Weibchen nach einer Zahn-Op verstorben und ich hab mir auch endlose Gedanken gemacht, ob ich mein Männchen abgeben soll oder wieder Gesellschaft und wenn ja, wen und wie viel holen soll.

Herkules kann ja nichts dafür, dass sie nun alleine ist...
Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich auch 2 Chins dazu holen.
Damit, wenn Herkules mal stirbt, nicht wieder ein Chin alleine ist.

Hast du denn schon eine Antwort von der Züchterin?
Viell. kannst du ja auch mit Herkules zu ihr, damit sie sich ein oder zwei Chins aussucht und. viell. kann die Züchterin dir ja auch bei der VG helfen oder diese bei sich durchführen.

Wünsche dir alles Gute und liebe Partner für Herkules...


Liebe Grüße,
Julia
Re: habe eben Jamie tot gefunden [message #56657 antworten auf 56626 ] Thu, 11 December 2008 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mell1982 ist gerade offline  Mell1982

Beiträge: 13
Registriert: November 2008
Ort: Bayern
Die Idee evt. zwei junge dazuzutun ist an sich nicht schlecht, bin ich noch gar nicht darauf gekommen Smile
(weiß aber noch nicht, was mein Freund dazusagen würde, der muss ja schon auch zustimmen, da wir beide die Tiere gemeinsam versorgen etc.)
ne, habe leider noch keine Antwort, wäre natürlich toll, wenn ich da wegen vergesellschaften dann Hilfe hätte, war bei Jamie schon nicht so einfach.

Ich danke euch allen, dass ihr mir alle mit rat und tat zur seite stehts!!!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Riesen Schreck gekriegt!
Nächstes Thema:Tierklinik Stommeln/Pulheim?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Nov 21 11:48:20 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.08137 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner