IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Käfige, Einrichtung, Spielzeuge » Volierendraht-Zinkvergiftung?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59204] Fri, 20 February 2009 14:58 Zum nächsten Beitrag gehen
Talis ist gerade offline  Talis

Beiträge: 8
Registriert: February 2009
Hallo,
ich habe mal wieder eine Frage und hoffe, dass die diesmal noch nicht irgendwo steht.

Ich habe heute gelesen, dass es zumindest bei Vögeln Fälle von Zinkvergiftungen gab bedingt durch den ebay-Draht.
Und dabei wollte ich mir so gern welchen von FLAVIO teuroknacker oder vom Drahtexpress holen.
Und angeblich sollen sie auch qualitativ nicht so hochwertig sein.

Hat da jemand bereits Erfahrungen?

LG,
Talis

[Aktualisiert am: Fri, 20 February 2009 15:00]

Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59205 antworten auf 59204 ] Fri, 20 February 2009 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

was meinst du mit ebay-Draht?

Ich kaufe immer den punktgeschweisten (doch recht teuren) als Rolle im Baumarkt.

[Aktualisiert am: Fri, 20 February 2009 15:01]


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59206 antworten auf 59205 ] Fri, 20 February 2009 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Talis ist gerade offline  Talis

Beiträge: 8
Registriert: February 2009
Hi,

wie gesagt der vom Drahtexpress oder aber von Flavio.
Wenn man bei ebay Volierendraht eingibt, dann erscheinen vor allem die zwei Anbieter.

Und da ich gern eine Masche von 12x 12 mm und 1 mm Dicke haben möchte (Masche wegen der Hamstis und Dicke für die Chins) würde ich mir den schon gern holen.

LG,
Talis
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59208 antworten auf 59204 ] Fri, 20 February 2009 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jürgen ist gerade offline  Jürgen

Beiträge: 674
Registriert: January 2008
Ort: Ahlerstedt / bei Hamburg
Hi,
ich benutzte auch Volierendraht, was ich bei Ebay bestellt habe.
Zinkvergiftung.. na ja, meine Chins Leben noch.

Allerdings ist die Qualität des Drahtes echt unter aller sau.
Schräge maschen. Loser Draht, Schweißrückstände usw...

Mußt du wissen, ob dir die billige Qualität ausreicht.


Liebe Grüße
Jürgen
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59209 antworten auf 59204 ] Fri, 20 February 2009 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi du,

ich selbst hab wie gesagt keine Erfahrung mit dem Draht von dort, würde aber ehrlich gesagt, wenn es da evtl. Risiken gibt, diese nciht gern eingehen.

Berichte aber doch bitter gern, wenn du etwas erfährst, was wir hier nicht heraus bekommen haben, das wäre super!

Edit: hier noch mal ein Link mit allgemeinen Infos zur Zinkvergiftung.

[Aktualisiert am: Fri, 20 February 2009 15:14]


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59211 antworten auf 59204 ] Fri, 20 February 2009 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jürgen ist gerade offline  Jürgen

Beiträge: 674
Registriert: January 2008
Ort: Ahlerstedt / bei Hamburg
Hier mal fotos was ich meinte.

Hier die Schweißrückstände.
http://www.chinchilla-stade.de/forum/gitter1.jpg

Und hier mal die schlechte Verarbeitung. Schief und gebrochen.
http://www.chinchilla-stade.de/forum/gitter2.jpg


Edit:
Nicht das man denkt das wäre auf der 20m Rolle nur einmal. Das zieht sich durch die Ganze Rolle und ist teilweise noch schlimmer. Ich habe mir die besten Stücke aus der Rolle schon raus gesucht zum Verbauen.

[Aktualisiert am: Fri, 20 February 2009 15:49]


Liebe Grüße
Jürgen
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #59220 antworten auf 59204 ] Sat, 21 February 2009 10:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Talis ist gerade offline  Talis

Beiträge: 8
Registriert: February 2009
Guten Morgen,

hoppala... Shocked na so möchte ich das ja nicht haben.
Ich glaube ich mache erstmal den Schrank an sich fertig und messe dann aus wieviel ich an Draht brauche.

Nicht das nachher noch meine kleinen Racker ausbrechen oder sich noch irgendwas tun Confused .

Danke für die Fotos, die waren aussagekräftig genug.
Und die Kommentare der Verkäufer zu den Negativbewertungen waren ja eher unprofessionel...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
Talis
Re: Volierendraht-Zinkvergiftung? [message #61312 antworten auf 59220 ] Mon, 27 April 2009 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Benjamin ist gerade offline  Benjamin

Beiträge: 105
Registriert: May 2007
Ort: Schwabach

Hallo zusammen,

ich habe den Thread hier gerade erst entdeckt, daher kommt meine Antwort noch recht spät hinzu.

Finger weg von den eBay-Billigdrahtanbietern!

Habe ich selbst ausprobiert und war mehr als enttäuscht. Genau wie thundertaste schon beschrieben hat: Grobe Fehler beim Verzinken, verzogene Maschen (teilweise die gesamte Drahtrolle verzogen), abgebrochene und sich von selbst ablösende Drähte, ungeschweißte Stellen etc.

Zum Teil wurden auch unwahre Angaben über die Drahtstärke gemacht! Das Zeug war absolute Katastrophe, ich habe zwei Rollen komplett zurück geschickt.

Spart euch den Ärger und holt euch den etwas teureren Esafort 19 x 19 x 1,45 mm. Kostet etwa 130 Euro für 25m x 1m und ist sein Geld 100% wert.

Liebe Grüße,
Benjamin

[Aktualisiert am: Mon, 27 April 2009 17:37]


http://www.benjamingross.de/atacama-chinchilla/links/banner.gif
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Frage zu Laufrad,Knabberstangen etc
Nächstes Thema:Fehler und mögliche Verbesserungen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Nov 20 23:27:39 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04426 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner