IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Auslauf » chinchis und wärme
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
chinchis und wärme [message #78901] Thu, 06 January 2011 23:02 Zum nächsten Beitrag gehen
chak ist gerade offline  chak

Beiträge: 70
Registriert: September 2010
icweiß, dass die süssen ja net so warm gehalten werden sollen.. aber wissen die das auch?
Ich hab die beiden im Flur stehen, wo sie auch abends rumflitzen können. allerdings ist der nicht groß. nur so 2 x 2 m. ich könnte ihnen dazu noch die küche anbieten. keine verstecke, keine zugänglichen kabel.... allerdings ein kamin... darum die frage. wer hat erfahrung mit chinchis und kamin??????? würden di ein dem zimmer bleiben bis zum umfallen, würde die gefahr zu groß sein, dass sie versuchenzb, draufzuspringen und sich zu verbrennen oder merken sie selber, wenn es zu warm wird????


Liebe Grüße von Angi und den Fellbündeln Lady und Moni und *Lina in den Gedanken
Re: chinchis und wärme [message #78902 antworten auf 78901 ] Thu, 06 January 2011 23:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilu ist gerade offline  Lilu

Beiträge: 113
Registriert: February 2006
Ort: Bad Grönenbach
Hallo,

ich würde nicht das Risiko eingehen, dass die Chins auf einen heißen Kamin springen können.


Gruß Tanja

und Ihre 23 Fellnasen.

http://www.chinzucht-perlanera.de/images/IttelsburgBannermini.jpg
Re: chinchis und wärme [message #78903 antworten auf 78901 ] Fri, 07 January 2011 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

ich auch nicht.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: chinchis und wärme [message #78928 antworten auf 78901 ] Fri, 07 January 2011 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gismo97 ist gerade offline  Gismo97

Beiträge: 33
Registriert: December 2010
Ort: Kassel
hallo
also chinchillas haben in ihren pfoten kein gefühl für wärme, also wenn sie sich verbrennen merken sie es nicht. ich denke da ist das risiko zu groß, dass einer ausversehen mal drauf springt.

lg Liane
Re: chinchis und wärme [message #78930 antworten auf 78901 ] Fri, 07 January 2011 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chak ist gerade offline  chak

Beiträge: 70
Registriert: September 2010
ah ok, das wußte ich nicht, und wie ist des allgemein mit nem warmen raum?? wird der lieber gemieden oder merken sie das auch net so.....


Liebe Grüße von Angi und den Fellbündeln Lady und Moni und *Lina in den Gedanken
Re: chinchis und wärme [message #78932 antworten auf 78901 ] Sat, 08 January 2011 00:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Liane,
woher hast Du die Info, dass Chins kein Wärmeempfinden in den Pfoten hätten ?
Müsste man daraus nicht schließen, dass sie auch kein Kälteempfinden hätten ?
Aber warum lieben meine Chins im heißen Sommer die kühlen Kacheln im Käfig und die Fließen im Auslauf ?
Und wenn sie sich mit den Pfötchen an der warmen Heizung kurz abstützen, ziehen sie sie sofort wieder zurück. -- Sie kommen da nur ran, wenn sie beim Auslauf auf meinem Bein sitzen.
Ist die Heizung kalt oder nur lauwarm, bleiben sie länger mit den Pfötchen daran.

Angi, auch ich würde einen Raum mit Kamin als Auslaufbereich meiden. Ich kenne ein Chin, dem wegen Verbrennungen ein Vorderbeinchen amputiert werden musste. Shocked

LG
speddy

Re: chinchis und wärme [message #78937 antworten auf 78901 ] Sat, 08 January 2011 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gismo97 ist gerade offline  Gismo97

Beiträge: 33
Registriert: December 2010
Ort: Kassel
Hallo Speddy
meine Tierärztin hat mich da aufgeklärt. ich konnte es erst auch gar nicht glauben, aber beim längeren nachdenken hat es für mich sinn gemacht. Mein kleiner sitzt total gerne auf der heizung, aber manchmal ist sie noch richitg heiß und ich kann meine hand nichtmal drauflegen und ihm macht das nichts aus. naja jedenfalls hab ich das meiner tierärztin erzählt und sie meinte da muss man richtig aufpassen, da sie an den pfoten wärme nicht spüren.
ob sie auch keine kälte spüren, das weiß ich nicht.
lg
Liane
Re: chinchis und wärme [message #78977 antworten auf 78901 ] Mon, 10 January 2011 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

tut mir leid, wenn ich das so sage, aber das stimmt nicht.

Chinchillas regulieren ihre Körperwärme über Ohren und Ffoten und wenn sie nichts spüren würden, wie soll das dann funktionieren?

Ich biete meinen Weibchen um die Wurfzeit Wärmeplatten an und sie setzen sich schon drauf, wenn sie beginnen warm zu werden - würden sie nichts spüren an den Füßen, würden sie dort ja sicherlich nicht schon so schnell drauf gehen, ohne das die Platte ihre entgültige Wärmestärke erreicht hat une damit auch durch das Fell wärmt.

Ebenso setzen sie sich im Sommer auf kalte Fliesen oder andere Kühlmöglichkeiten. Ohne Wärme-/Käteempfinden würden sie das sicherlich nicht tun.

Chinchillas entspannen sich gerne - suchen auch gern warme Orte auf, besonders zum Ausruhen. Mit ein Grund, warum sie auch gern kuscheln und natürlich kann zu hohe Temperatur ihnen (wie uns Menschen) auch gefährlich werden.

Verbrennungen gibt es, weil sie vom Körper erst bewusst wahrgenommen werden, wenn der Reiz vom Gehirn gedeutet wird. Darum entstehen Verbrenungen auch - je nach Höhe der Temperatur auch unterschiedlich schlimm.

[Aktualisiert am: Mon, 10 January 2011 10:02]


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: chinchis und wärme [message #79325 antworten auf 78901 ] Tue, 18 January 2011 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gismo97 ist gerade offline  Gismo97

Beiträge: 33
Registriert: December 2010
Ort: Kassel
Hallo Danie
ich habe lediglich das weitergegeben, was mir meine Tierärztin dazu gesagt hat. ich denke eigentlich haben die ahnung (mein Tierarzt ist auch in der liste der tierärte aufgeführt, die hier im Forum angeboten wird).
Ich kenne das selbe verhalten was du schilderst, mit wärme und kälte, genauso. Vielleicht war es auch so gemeint, dass die Tiere nicht merken wenn es zu heiß an den pfoten wird, also sie dabei sind sich zu verbrennen. ich kann es dir nicht sagen.
weißt du ob man das irgendwo genau nachlesen kann? würde mich jetzt wirklich interessieren!

LG
Re: chinchis und wärme [message #79354 antworten auf 78901 ] Wed, 19 January 2011 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

ich habe zwar -zig Bücher und Hefte (auch sehr alte) über Chinchillas, aber ich habe ehrlich gesagt in keinem dieser Bücher jemals etwas darüber gelesen. Daher gehe ich auch davon aus, dass es bei den Chins genau so ist, wie bei jedem anderen Tier auch - sost wäre das sicher irgendwo erwähnt.

Das Verhalten der Tiere lässt ja auch darauf schließen, dass sie ein normales Empfinden diesbezüglich haben.

Damit hier jetzt nicht irgendwer seinen Tieren Verbrennungen oder Kälteschäden zufüht, rate ich auch von Experimenten darum herum ab.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: chinchis und wärme [message #79378 antworten auf 79354 ] Thu, 20 January 2011 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Francis56 ist gerade offline  Francis56

Beiträge: 22
Registriert: July 2010
Ort: Mainz
ich würde das Zimmer mit dem Kamin auch meiden, wenn meine mal auf Fließen unterwegs sind, dann haben sie auch ganz kalte Pfoten (was bei uns ja auch der Fall ist Wink )
Es ist ja auch wichtig, dass man im Sommer angenehme "Chinchillatemperaturen" hat, dass sie keinen Htzeschlag erleiden müssen, gerade weil sie so dichtes Fell haben, man kann auch beobachten, dass die Adern an den Ohren sich mit Blut füllen und dass ist für mich immer ein Zeichen, dass es eigentlich zu warm ist, bzw wenn sie im Auslauf viel rumgetobt sind!
Also ich würde Ihnen nicht unbedingt einer Gefahr ausetzen, denen sie sich nicht bewusst sind... Sie springen ja auch überall hin und sind sich keier Gefahr bewusst!
Aber schön, dass du dir soviele Gedanken machst!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Sturz?
Nächstes Thema:Mein auslauf
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Aug 20 12:32:17 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.31896 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner