IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Krampfanfälle » Schlaganfall,Krampf oder??
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83572] Sat, 08 October 2011 10:33 Zum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Hallo

Haben vor 2Wochen zum ersten mal Junge bekommen von unserer Chinchilladame Mini.Eins ueberlebte und ein anderes verstarb 2Tage spaeter.Als wir gestern Abend nach Ihnen sahen so gegen 10Uhr lag das Weibchen regungslos am Boden.Meine Frau rief mich sofort und war den traenen nahe weil Sie dachte Mini sei tot.Sie bat mich Mini rauszunehmen und wir sahen dass Ihr Herz noch schlug Sie aber bewegungslos da lag .Da der naechstgelegene Tierarzt der sich mit Chinchillas auskennt 150km weit wegliegt und wir Mini nicht noch mehr stress antun wollten warteten wir ab .Wir dachten Sie haette einen Krampfanfall aber es wurde nicht besser .Meine Frau uebernachtete an der Seite von Mini und erzaehlte mir dass Mini um halbeins also nach 2einhalb Stunden aufstand noch ziemlich wackelig auf den Beinen und in Ihren Kaefig zurueck ging .Momentan ist Sie noch sehr wackelig auf den Beinen und Sie frisst auch sehr langsam koennte es sich um einen Schlaganfall handeln oder hatte jmd schon so einen Fall??Dem Jungen geht es gut auch als die Mutter am Boden lag schien es Ihn nicht zu stoeren.Futter wurde nicht geaendert.Fuettern Versele Laga Chinchilla Complete gemischt mit Bunny Chinchilla Traum und abwechselnt Kraeuter und Blueten.Zum trinken gibts nur Wasser aus Flaschen(zb.Volvic,Vittel).Besitzen noch weitere10Chinchillas die das gleiche Futter bekommen.

MFG

Mel und Joe


Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83573 antworten auf 83572 ] Sat, 08 October 2011 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Mel und Joe,
es kann sich um sehr viele verschiedene Problematiken handeln, die letzlich nur ein TA finden kann.
Mir als Laie fallen da z.B. folgende ein:
Herzproblematik,
Gebärmutterentzündung - ungeborene / gestorbene Föten im Bauch,
Kreislauf-Probleme,
Sturz mit Folgen im Käfig,
Leberproblematik mit Krämpfen,
Aufgasung u.v.m.

Habt Ihr schon mal in der TA-Liste : http://tierarztliste.chinchillahilfe.de/tierarzt-liste.cfm?p lz=5 nachgeschaut bzgl. einem Chin-erfahrenen TA ?

Ich würde sofort einen TA aufsuchen, damit der Maus und somit auch ihrem Baby geholfen werden kann. Aber bitte die ganze Chin-Gruppe mitnehmen.
Habt Ihr eine Wärmflasche oder ein Körnerkissen - noch besser wäre ein Snuggle Safe -, um die Maus warm halten zu können ? Bitte so anbieten, dass sie sich selbst aussuchen kann, ob sie die Wärme nutzen möchte oder nicht.

Wie ist die Gewichtsentwicklung von Mini und dem Baby ?
Wie fühlt sich der Bauch an ?
Hat sie evtl. Ausfluss ?
Ist Euch sonst etwas an ihtrem Verhalten aufgerfallen ?

Gute Besserung für Euren Schatz
speddy
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83575 antworten auf 83573 ] Sat, 08 October 2011 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Hallo
Danke fuer die Antwort

Also Gewichtsmaessig nimmt Mini und das Baby zu .Das Baby sehr schnell.Bauch fuehlt sich weich an nicht aufgeblaet oder hart.Verhalten tut sie sich wie immer .Ausfluss hat sie nicht.Sie huepft auch wieder durchs gehege ist aber gleichgewichtsmaessig nicht so gut drauf und beim fressen gehts langsamer jedoch frisst sie.

MFG

Joe


Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83579 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo Joe,

warst du mittlerweile bei einem Tierarzt?

Wie geht es dem Tier heute?

Zum Thema Krämpfe gibt es auch noch allgemeine Infos hier: http://infoseite.igc-forum.de/?goto=./content//19_Krankheite n&sub=22_Kr%E4mpfe.htm


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83588 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 16:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Hallo


Nein war noch nicht beim Tierarzt .Mini gehts wieder gut sie frisst wie immer und zeigt keinerlei anzeichen mehr vom Anfall als waere nichts gewesen.

MFG

Joe


Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83589 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi du,

OK. Ich würde es beobachten und wenn es wieder passiert, kannst du ja noch einmal recherchieren, was mögliche Ursache ist und dann im Ausschlussverfahren vielleicht herausfinden, woran es liegen könnte.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83592 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Hi

Ja werde ich machen .An dem Tag hatte Mini auch lange Auslauf und da Sie sich noch um den kleinen kuemmern muss kann es erschoepfung sein.Nur die dauer des Anfalls machte uns sorgen.

MFG

JOe








Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83594 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

ok - Magnesium udn Calzium + Vitamin B könnte da auch unterstützend hilfreich sein.

Berichte gern, wie es weitergeht. Hoffe, es geht alles gut.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83595 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Ja werde ich machen

Joe


Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83610 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Joe,
welche Farbe haben Minis Zähnchen ?
Wie alt ist denn die kleine Mama ?

LG
speddy
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #83611 antworten auf 83572 ] Mon, 10 October 2011 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulleschniffi ist gerade offline  bulleschniffi

Beiträge: 7
Registriert: June 2011
Ort: Eschweiler
Zaehne sind weisslich-gelb

Mini ist 3Jahre alt

Joe


Chinchillas zaubern uns jeden Tag ein laecheln ins Gesicht.
Re: Schlaganfall,Krampf oder?? [message #84258 antworten auf 83611 ] Thu, 15 December 2011 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nani ist gerade offline  Nani

Beiträge: 165
Registriert: April 2010
Ort: Aachen Kreis
Hi,
wenn du aus Eschweiler kommst brauchst du nicht 150 km zum Tierarzt zu fahren, Frau Schmitz aus Kinzweiler ist eine gute Tierärztin was Chinchillas angeht, ich habe selber 10 Stück und sie hat bisher jedes super und erfolgreich behandelt.

Nur als Tipp! Wink

LG Nani
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Futterkrämpfe- Widersprüchliche Ratschläge
Nächstes Thema:Hilfe, Chin kann sich kaum noch halten
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Nov 14 23:38:20 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01960 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner