IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » organische Erkrankungen » Veränderte Urinfarbe durch Medikamente?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Veränderte Urinfarbe durch Medikamente? [message #85437] Sat, 19 May 2012 13:58 Zum nächsten Beitrag gehen
Bubbles ist gerade offline  Bubbles

Beiträge: 3
Registriert: May 2012
Ort: Flensburg
Halli, Hallo

Auch ich habe ein Sorgenkind zu Haus. Unser Bubbles hatte einen schweren Unfall und ihm musste leider der Linke Vorderlauf amputiert werden. Ein echter Kämpfer wie er nunmal ist hat er die op sehr gut überstanden und hat auch gleich wieder gefressen wie ein großer. Nur seine Urinfarbe macht mir im Moment sorgen. Ist sehr dunkel. Kann das an den Medikamenten liegen? Antibiotika und Schmerzmittel.
Lieben Gruß
Re: Veränderte Urinfarbe durch Medikamente? [message #85438 antworten auf 85437 ] Sat, 19 May 2012 15:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shiny ist gerade offline  Shiny

Moderator

Beiträge: 639
Registriert: February 2006
Ort: Recklinghausen
Hallo,

hat dein Chin vielleicht etwas anderes gefressen als sonst z. B. neue Leckerchen, neue Knabberäste. Einige Sachen wie z. B. Baumrinde, rote Beete etc. färben den Urin dunkel. Was steht denn bei den Medikamenten dazu? Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du auch deinen Tierarzt fragen. Ich hatte bisland keine Medis, die den Urin verfärbt haben.


LG
Kordi

Manus Manum Lavat (lat: eine Hand wäscht die andere Hand)

Re: Veränderte Urinfarbe durch Medikamente? [message #85439 antworten auf 85437 ] Sat, 19 May 2012 18:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
welches AB und welches Schmerzmittel bekommt Dein Bubbles ?

Wann war die OP ?
Meine Chins hatten bisher nur durch Knabberäste und sonstiges Futter dunkleren Urin.

LG
speddy
Re: Veränderte Urinfarbe durch Medikamente? [message #85448 antworten auf 85439 ] Sun, 20 May 2012 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bubbles ist gerade offline  Bubbles

Beiträge: 3
Registriert: May 2012
Ort: Flensburg
Hey,
also neues Futter hat er nicht bekommen, mal abgesehen von Critical Care, das ich momentan dazu füttere. An Antibiotikum bekommt er Baytril. Das Schmerzmittel ist Metacam. Naja, ich werd's mal beobachten und falls sich nichts ändert wie vorgeschlagen den Tierarzt fragen. Hab die Medizin in Spritzen abgefüllt bekommen, also kein Beipackzettel Smile
Lieben Gruß,
Jasmin
Re: Veränderte Urinfarbe durch Medikamente? [message #85449 antworten auf 85439 ] Sun, 20 May 2012 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Bubbles ist gerade offline  Bubbles

Beiträge: 3
Registriert: May 2012
Ort: Flensburg
Hallo
die frage nach der op sollte ich natürlich auch beantworten. Rolling Eyes
Die war Mittwoch. Hat danach auch mind. Nen Tag nichts getrunken. Inzwischen trinkt er aber wieder wie gewohnt. Spielt das vielleicht auch mit ne Rolle? Sonst macht er sich echt gut. Würde halt nur schrecklich gern baden, was ja leider noch nicht geht. Trau mich auch noch nicht ihm Äste zum knabbern zu geben, aus Angst er scheuert sich was auf.
Gruß,
Jasmin
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Herzfehler
Nächstes Thema:Hitzschlag
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat May 26 15:50:58 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01120 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner