IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » Vergiftung?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vergiftung? [message #87535] Thu, 04 July 2013 22:47 Zum nächsten Beitrag gehen
chinchis333 ist gerade offline  chinchis333

Beiträge: 9
Registriert: June 2013
Woran merke ich ob mein Chin was giftiges zu sich genommen hat? Und vor allem in welchem Zeitraum treten Anzeichen auf
Re: Vergiftung? [message #87536 antworten auf 87535 ] Fri, 05 July 2013 02:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
da kann man so allgemein nicht sagen, denn Gift ist nicht gleich Gift.
Manches Gift verätzt die Schleimhäute, manches lähmt das Nervensystem, manches lähmt die Muskeln.

Hast Du eine Vermutung, was Dein Chin gefressen haben könnte ?

Ich würde schnellstmöglich einen chin-erfahrenen TA aufsuchen.

Eines meiner Chins ist aus seinem Käfig ausgebrochen - wegen meiner Abwesenheit wurden die Tiere 4 Tage von Nachbarn versorgt - und hatte vieles angenagt, z.B. giftige Zimmerpflanzen, Haftklebezettel, Kerzen.
Ich fand es bei meiner Rückkkehr am nächsten Tag apathisch und schwach in seinem Haus, gejagt von seinem Partnertier.
Der TA konnte es retten.

LG
speddy
Re: Vergiftung? [message #87537 antworten auf 87535 ] Fri, 05 July 2013 04:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chinchis333 ist gerade offline  chinchis333

Beiträge: 9
Registriert: June 2013
Meine kleine ist mir beim Auslauf entwischt und ist auf einen Schrank hochgesprungen wo ein Aschenbecher stand die ist da auch kurz drangegangen aber ich bin natürlich gleich hinterher und als ich sie da gesehen hab war ich mir unsicher ob sie ein zigarettenstümmel gegessen hat was ich mir zwar nicht vorstellen kann weil in der kurzen Zeit hätte sie ihn glaub ich nicht runter bekommen da sie ja auch grad mal 10 Wochen alt ist und ziemlich klein

Aber ich wollte trotzdem mal fragen auf was ich achten muss im Moment ist sie meiner Meinung nach ganz die alte frisst springt rum usw. und das ganze ist jetzt 7 Stunden her eigentlich müsste sie doch schon Anzeichen machen oder
Re: Vergiftung? [message #87541 antworten auf 87535 ] Fri, 05 July 2013 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
keine Ahnung, wie und wann sich eine Nikotin-Vergiftung zeigen würde.
Ich würde an Deiner Stelle beim TA telefonisch nachfragen, worauf zu achten ist.
Sobald Du Infos vom TA hast, wäre es schön, wenn Du uns darüber informieren könntest, damit alle davon profitieren.

LG
speddy
Re: Vergiftung? [message #87556 antworten auf 87535 ] Sun, 07 July 2013 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chinchis333 ist gerade offline  chinchis333

Beiträge: 9
Registriert: June 2013
Also ich habe am Freitag gleich bei 2 TA's angerufen und beide haben gemeint bei einer Nikotinvergiftung würde sie nicht mehr fressen hätte Durchfall oder Verstopfung und würde nicht mehr rumspringen dann hat sie gemeint da schon über 24 Stunden rum waren muss ich mir keine sorgen machen sollte sie aber noch am Freitag beobachten jetzt ist Sonntag und meine kleine coco ist putzmunter und ist wie immer sie frisst wie immer wenn's um leckerlies geht ist sie die erste an der Käfigtür. Bin echt froh das sie nichts hat und nochmal alles gut gegangen ist und sie doch nichts falsches gefressen hat das hätte ich mir nie verzeihen können man muss beim auslauf wirklich so aufpassen da die kleinen leider selber nicht wissen was gut und schlecht für die ist aber dafür haben sie ja uns Wink
Re: Vergiftung? [message #87557 antworten auf 87535 ] Sun, 07 July 2013 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
danke für die Info.

Viel Spass und ein langes, gesundes Leben für Deine Hopser.

LG
speddy
Re: Vergiftung? [message #87558 antworten auf 87535 ] Mon, 08 July 2013 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
chinchis333 ist gerade offline  chinchis333

Beiträge: 9
Registriert: June 2013
Vielen dank Smile jetzt muss nur noch mein kleiner Captain in 3 Wochen seine Kastration gut überstehen ich hab so Angst davor ich würde am liebsten vermeiden aber ich kann's nicht Crying or Very Sad
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Altersschwäche - 22jährige Chinchilla-Dame bittet um Rat
Nächstes Thema:Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Jun 19 02:50:46 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03274 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner