IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #87911] Fri, 06 September 2013 23:19 Zum nächsten Beitrag gehen
schatzkaestchen@web.de ist gerade offline  schatzkaestchen@web.de

Beiträge: 23
Registriert: October 2012
Ort: Grünberg
Hallo,

meine beiden Chins schlafen seit einiger Zeit öffters mal auf der Seite. Zuerst dachte ich, dass ihnen vielleicht einfach warm ist, weil der Sommer ein paar echt warme Tage hatte und mir das in diesem Zeitraum das erste mal aufgefallen ist. Habe dann Tagsüber alles versucht um die Hitze im Wohnzimmer erträglich zu halten, was auch gelungen ist. Aber jetzt habe ich gesehen, dass sie immer noch ab und an auf der Seite schlafen, obwohl es kälter geworden ist.
Könnte das ein Anzeichen einer Erkrankung sein? Hat von euch scho jemand Erfahrung damit?

Grüße an alle ^^

PS. Es scheint ihnen ganz gut zu gehen, fressen, pollern, knödeln und flitzen in der Wohnung herum und benehmen sich eigentlich ganz normal. Auch Gewichtstechnisch gibt es zwar Schwankungen, aber nichts dramatisches.
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #87913 antworten auf 87911 ] Sat, 07 September 2013 01:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
wie alt sind Deine Chins ?
Wie lange leben sie bei Dir ?
Welche Geschlechter haben sie ?

Meine Chins schlafen auch oft auf der Seite - ich halte nur Weibchen, also ist bei meinen eine Trächtigkeit ausgeschlossen.
Allerdings dauerte es einigen Monate bis Jahre - je nach Herkunft -, bis sie sich so entspannt zum Schlafen hinlegten.

LG
speddy

Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #87919 antworten auf 87913 ] Sun, 08 September 2013 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schatzkaestchen@web.de ist gerade offline  schatzkaestchen@web.de

Beiträge: 23
Registriert: October 2012
Ort: Grünberg
Hallo Soeddy,

Meine beiden Racker sind etwa 5 und 6 Jahre alt und leben auch schon so lange bei mir. Beides sind Mädchen so dass auch hier eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist.
Ich habe auch nicht das Gefühl, dass es ihnen irgendwie schlecht geht, sie fressen, sie knödeln und sie rennen und springen und sind fidel. Und auch das Gewicht schwankt nur im normalen Rahmen. Ich wollte dennoch mal eure Meinung hören, sicher ist sicher.

Gruß
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88133 antworten auf 87911 ] Sun, 27 October 2013 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilith ist gerade offline  Lilith

Beiträge: 33
Registriert: August 2013
Ort: Mönchengladbach
hmm ich würde die Frage gern mal aufgreifen weil ich eins meiner Chins auch auf der Seite habe liegen sehen, außerdem mitten im Käfig, garnicht an ihrem normalen Schlafort.
Meine zwei (beides weibchen) sind erst seit knapp 3 Wochen bei mir und wenn ihr sagt das die das eigentlich erst nach langer Eingewöhnung machen mach ich mir schon sorgen.
Allerdings muss ich sagen das die zwei auch sehr Gechillt sind, die haben schon wärend der ganzen Abholfahrt friedlich in ihrer Transportbox gepenne und kamen auch schon nach knapp 3 Tagen das erste mal aus dem Käfig auf meinen Arm gehoppelt, die beiden sind auch sehr agil und fressen gut.
Ich glaub ich bin nur eine überbesorgte neue Chin-Mama aber man macht sich einfach sorgen^^
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88134 antworten auf 88133 ] Mon, 28 October 2013 00:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
was meinst Du mit "mitten im Käfig" ?
Wo genau lag das Chin ? In der Einstreu, auf einem mittleren Brett oder ... ?
Wann hat Du es so liegen sehen ? War das nach einem langen Auslauf ?
Wie alt sind die beiden und wie wohnten sie vorher ? Ich frage, weil schon so manches Chins mit "Überaschungspaketen" einzog und Weibchen in der fortgeschrittenen Trächtigkeit auch gerne auf der Seite liegen.

LG
speddy
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88135 antworten auf 87911 ] Mon, 28 October 2013 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilith ist gerade offline  Lilith

Beiträge: 33
Registriert: August 2013
Ort: Mönchengladbach
Nicht auf dem Einstreu sondern auf dem unteren mittleren Brett, auf diesem Brett schlafen sie auch beide (Schlafhäuschen werden standhaft ignoriert) aber eben nicht hinten in der Ecke wo sie sonst schlafen sondern mittiger.
Es war später Nachmittag aber Auslauf hatten sie nicht.
Das eine ist etwa von Anfang Juli und das andere (das auf der Seite Lag) von Anfang August.
Sie wohnten vorher bei einem Züchter, in einem ziemnlich kleinen Käfig, mehr kann ich aber nicht sagen.
Wenn sie schwanger wäre wäre das ja noch irgendwie zu verkraften aber wenn sie krank ist Sad
andererseits ist sie munter, das Gewicht schwankt nicht und sie ist wie immer.
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88136 antworten auf 87911 ] Mon, 28 October 2013 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
trächtig kann sie wohl im zarten Alter von 3 Monaten nicht sein. Smile

Da jedes Chin einen eigenen Charakter hat, wäre es durchaus möglich, dass sie sich bei Dir schon so sicher und beschützt fühlt, dass sie sich total entspannt zum Schlafen auf die Seite legt.
Ich würde das weiter beobachten, mir aber im Moment keine Sorgen machen, wenn sie stetig zunimmt und auch sonst keine Krankheitsymptome zeigt.

LG
speddy
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88142 antworten auf 87911 ] Mon, 28 October 2013 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilith ist gerade offline  Lilith

Beiträge: 33
Registriert: August 2013
Ort: Mönchengladbach
Okay, ich werde sehr genau wiegen und bveobachten, bin schon sehr erleichtert das sie nicht schwanger ist.
Ja die zwei sind sehr merkwürdig, die haben sogr versucht mit dem Handstaubsauger zu Kuscheln als ich vorsichtig die Bretter abgesaugt habe.
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88143 antworten auf 88142 ] Tue, 29 October 2013 06:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schatzkaestchen@web.de ist gerade offline  schatzkaestchen@web.de

Beiträge: 23
Registriert: October 2012
Ort: Grünberg
Hey,
Das hört sich ja total goldig an Very Happy
Also ich hab meine beiden ja jetzt mal ne Weile beobachtet und es scheint ihnen gut zu gehen. Sie schlafen oft auf der Seite aber sie sind agil, Gewicht relativ konstant und die sind frech wie immer.
Übrigens, meistens schlafen sie am selben fleck, aber ab und zu schlafen auch meine beiden mal woanders auf ihrem Schlafbrett.
Gruss
Re: Auf der Seite schlafen - Krankheitssymptome? [message #88146 antworten auf 87911 ] Tue, 29 October 2013 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lilith ist gerade offline  Lilith

Beiträge: 33
Registriert: August 2013
Ort: Mönchengladbach
Ist es auch, die beiden sind absolut Zucker Wow
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Notfellchen kommt ins Haus... Woran sehe ich das mit dem kleinen was nicht stimmt?
Nächstes Thema:Kreislaufprobleme
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Sep 18 18:10:15 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01368 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner