IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Sozialverhalten » Streit bedenklich???
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Streit bedenklich??? [message #88592] Tue, 29 April 2014 22:48 Zum nächsten Beitrag gehen
Miro Cari ist gerade offline  Miro Cari

Beiträge: 2
Registriert: April 2014
Ort: Donaueschingen
Hallo.

Nun bitte ich auch mal um Rat.

Seit Januar leben zwei Chinchillas bei mir. Miro (männlich, kastriert, 4 jahre) und Cari (weiblich, 3 Jahre) kommen aus dem Tierheim. Dort haben sie bereits zusammen gelebt und sich, nach Angaben der Pfleger, gut verstanden. Das war auch die erste Zeit bei mir so. Sie haben viel neben einander gesessen und geschlafen, hatten keinen Stress.

Seit etwa zwei Wochen ist das nun anders. Oft komme ich abends in das Chinchilla- Zimmer und finde mal größere, mal kleinere Fellbüschel im Käfig liegen. Was ich aber am bedenklichsten finde, ist, dass auch immer wieder größere Mengen Urin an den Wänden verspritzt sind....
Wenn ich die zwei abends längere Zeit beobachte, meckern sie sich manchmal an (z.B. wenn eins dem anderen im Weg sitzt), aber richtig gestritten oder gejagt haben sie sich vor mit noch nie. Ich sehe die beiden auch weiterhin oft neben einader sitzen und schlafen und auch in eher stressigen Situationen (Cari rennt z.B. oft ohne groß zu schauen aus dem Käfig ins Freie und stößt dabei in voller geschwindigkeit gegen Miro, der dort noch sitzt), greifen sie sich gegenseitig nicht an, sondern ignorieren das Ereignis oder beschnuppern sich sogar interessiert......

Also, unter Beobachtung ist alles total in Ordnung, aber Urinspritzen ist ja trotzdem ein Alarmsignal......

Abgenommen hat keiner von beiden, auch wirkt keiner apatisch/ eingeschüchtert oder sonst verändert....

Wie sollte ich denn nun vorgehen, um sicher zu stellen, dass es den beiden gut geht???

Danke schonmal für Antworten,
Janina


Eine meiner besten Entscheidungen: Euch zu mir zu holen! Smile
Re: Streit bedenklich??? [message #88593 antworten auf 88592 ] Tue, 29 April 2014 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Janina,
gelegentliche Urinspritzer sind bei meinen 3 Gruppen "normal".
Manchmal werde auch ich angepinkelt, wenn meine Diva ihren Kopf durchsetzen möchte und ich es nicht zu lasse:
Zuerst schiebt sie meine Hand zur Seite, etwas später werden die Zähnchen eingesetzt, allerdings fast nie fest gebissen, und wenn aus ihrer Sicht alles nichts hilft, dann kann ich auch mal "geduscht" werden. Shocked Ansonsten ist gerade dieses Chin sehr zutraulich und liebt es, auf meiner Schulter zu sitzen und mit der Hand oder dem Ohr gestreichelt zu werden.

Wie lange sitzen die beiden in ihrem jetztigen Käfig ?
Wie viele Futter- und Wasserstellen hast Du im Käfig ?

LG
speddy
Re: Streit bedenklich??? [message #88594 antworten auf 88592 ] Thu, 01 May 2014 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Miro Cari ist gerade offline  Miro Cari

Beiträge: 2
Registriert: April 2014
Ort: Donaueschingen
Hallo Speddy.

Die beiden sind seit Mitte Januar 2014 zusammen in diesem Käfig, haben sich wie gesagt zuvor auch gut darin verstanden. Im Tierheim saßen sie auch schon zusammen und zwar in einem viel viel kleineren Käfig..... Mein Käfig hat drei Etagen mit zwei Rückzugsplätzen (= von außen nicht einsehbar). Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Käfig oder am Platz liegt... Futter und Wasserstellen habe ich jedoch nur jeweils eine. Ich habe aber auch noch nie gesehen, dass die zwei sich um Futter oder Wasser streiten... Was manchmal vorkommt ist, dass Cari auf der Brücke zwischen zweiter und dritter Etage sitzt und Miro sich dann ärgert, weil er nicht vorbeikommt. Er meckert dann ein paar mal und setzt sich neben sie, bis sie weg geht.... Kann natürlich sein, dass er da nachts nicht so geduldig ist.......^^ Wäre aber schwierig, da noch einen zweiten Zugang einzubauen...

VLG, Janina



Eine meiner besten Entscheidungen: Euch zu mir zu holen! Smile
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Hilfe :(
Nächstes Thema:Hilfe Chinchilla kämpfen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Feb 23 03:23:57 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03708 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner