IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Käfige, Einrichtung, Spielzeuge » arbeitsplatten?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
arbeitsplatten? [message #88658] Fri, 30 May 2014 15:44 Zum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
Ich bin ja momentan dabei nen neuen Käfig zu planen und zu bauen und jetzt frag ich mich ob ich für die sitzbretter evtl alte arbeitsplatten nehmen kann oder is des net so gut?
Re: arbeitsplatten? [message #88659 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matzipan ist gerade offline  Matzipan

Beiträge: 65
Registriert: June 2011
Ort: Oldenburg
Hallo,

solltest du Sperrholzplatten meinen, würde ich eher davon abraten. Sollten deine Chinnis mal daneben pinkeln, weicht das Holz auf und die dünnen Schichten verziehen sich. Ganz sicher bin ich mir jedoch nicht. Wenn du beschichtete Spanplatten meinst, denke ich das sollte möglich sein, aber nur mit Kantenschutz, damit sie die Beschichtung nicht annagen können.

Liebe Grüße,
Sophie
Re: arbeitsplatten? [message #88660 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 16:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
Ja.. sind glaub ich sperrholzplatten der so.. halt Küchenarbeitsplatten.. hätte halt an umleimer an die angesägten seiten und dann aluprofile oder so ran gemacht
Re: arbeitsplatten? [message #88661 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 17:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

ich habe naturbelassene Kiefern- oder Fichtenbretter, die ich alle 1 - 2 Monate austausche. Irgend etwas außer Kletteräste sollte ja auch benagbar sein - dient ja auch als Beschäftigung.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: arbeitsplatten? [message #88664 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matzipan ist gerade offline  Matzipan

Beiträge: 65
Registriert: June 2011
Ort: Oldenburg
Hi,

Ich mag die Vollholz Bretter auch lieber. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Chins auf beschichteten Brettern schnell mal wegrutschen, wenn sie ihre wilden 5 Minuten haben.

Liebe Grüße, Sophie
Re: arbeitsplatten? [message #88667 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
Hab grad gemerkt dass ich mich weng falsch ausgedrückt hab Very Happy.
Ne also unbehandelte kieferbretter kommen auf jeden fall mit nei, aber dadurch dass ich a größere Flächen hab wie zb die zwischenebenen, die kleineren sitzbretter werden auf jeden fall zum annagen sein dafür sin se ja gedacht.

[Aktualisiert am: Fri, 30 May 2014 22:09]

Re: arbeitsplatten? [message #88668 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
wenn ich mir überlege, wie schwer und dick eine Arbeitsplatte für die Küche ist, würde ich u.a. aus Stabilitätsgründen für die Halterung davon abraten.
Ob auch die Seiten- und Rückwände dieses Gewicht verkraften können ?

Wenn man sie trotzdem verwendet, dann bitte nur mit Nageschutz.

LG
speddy
Re: arbeitsplatten? [message #88669 antworten auf 88658 ] Fri, 30 May 2014 23:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
Wegen da Stabilität mach ich ma jetzt weniger Gedanken.. baut ja mei schreiner zam von daher wird der scho wissen wie der des alles hält Smile
Re: arbeitsplatten? [message #88675 antworten auf 88658 ] Sun, 01 June 2014 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

kleine Sitzbretter sind weniger Sinnvoll - mache lieber mehrere leicht übereinander lappende lange Laufbretter.

Meine sind z.B. genau so breit wie die Käfige und 30 oder 40 cm Tief. Da peesen sie wie dei verrückten von oben bis nach Unten über jede Laufetage Wink


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?
Nächstes Thema:Chinchilla Fahrstuhl....
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Jan 24 12:31:20 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.15185 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner