IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Ernährung » Belgische Pellets
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Belgische Pellets [message #88868] Mon, 01 September 2014 15:16 Zum nächsten Beitrag gehen
Avis ist gerade offline  Avis

Beiträge: 16
Registriert: August 2014
Hallo alle zusammen! Ich wieder! Smile

Ich hab meine Finger nun endlich beim Googeln wund getippt und bin immer noch kein bisschen schlauer!

Ich habe so einige negative Kritiken über Berkel und Ovator gelesen, jedoch sehr viel positives von Angora Pellets (Nennen sich wohl auch gerne belgische Pellets?), weshalb ich auf diese umstellen wollte.

Mein Problem:
Ich habe zwar schon im Forum die Sufu benutzt, jedoch nur Beiträge von 2013 gefunden. Die Links die ich finde (Irgendwas mit chinsandpro.pro wenn ich mich nicht irre) funktionieren bei mir alle nicht... (Nicht an meinem Handy und auch an 3 weiteren Laptops nicht...)

Meine Frage nun:
Funktioniert der Link nur bei mir nicht oder verkaufen die keine Pellets mehr? ): Und falls sie wirklich keine mehr verkaufen, wie sieht es mit RBS aus? (Da waren die Meinungen verschieden bis überwiegend positiv)

Schon mal danke für alle Antworten! Smile
Lg Avis
Re: Belgische Pellets [message #88872 antworten auf 88868 ] Wed, 03 September 2014 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Avis ist gerade offline  Avis

Beiträge: 16
Registriert: August 2014
Hallo? ): Niemand eine Idee oder Antwort? ):
Re: Belgische Pellets [message #88873 antworten auf 88868 ] Wed, 03 September 2014 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leni.04

Administrator

Beiträge: 1982
Registriert: July 2007
Ort: Kreis Soest
Hallo,

ich verfüttere ebenfalls das belgische Futter und bin sehr zufrieden damit. Soweit ich selber weiß, wird es auch weiterhin noch hergestellt.

Die Links scheinen aber tatsächlich nicht mehr zu funktionieren.

Meine Googlesuche hat mich dann auf folgenden Link gebracht:
http://www.chinsandco.com/epages/becloud-20131216-001531.sf/ de_DE/?ObjectPath=/Shops/Becloud-20131216-001531/Categories

Evt. dort mal unter Kontakt eine Anfrage hinschicken.




Liebe Grüße
Leni

http://www.chinchillaland.dekrales.de/banner%20hp/trio3.jpg
Re: Belgische Pellets [message #88874 antworten auf 88868 ] Wed, 03 September 2014 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Avis ist gerade offline  Avis

Beiträge: 16
Registriert: August 2014
Hallo! Smile

Vielen, vielen Dank! Ich habe jetzt sooo lange gesucht, habe aber überhaupt nichts finden können! Du bist ein Engel! Smile

Hätte aber trotzdem noch ein paar Fragen: Wie viel Kg kann man bestellen beziehungsweise wie viel muss man mindestens bestellen?Habe gehört sie verschicken nur einmal im Monat nach Deutschland - ist das immer noch so? Wenn ja, wann versenden sie diese? Und kann ich einfach auf Deutsch Kontakt aufnehmen oder sollte ich lieber auf Englisch/Französisch/... schreiben?

Noch man vielen Dank! Smile
Re: Belgische Pellets [message #88875 antworten auf 88868 ] Wed, 03 September 2014 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leni.04

Administrator

Beiträge: 1982
Registriert: July 2007
Ort: Kreis Soest
Huhu,

die Kontaktaufnahme in Deutsch ist möglich.

Bezüglich Mindestmengen etc. kann ich Dir aber nicht wirklich weiterhelfen. Ich beziehe das Futter immer über eine "Palettenlieferung" an einen anderen Züchter oder lasse es mir auf Ausstellungen mitbringen.

Ich meine aber, dass es hier im Forum auch irgendwo mal einen Beitrag darüber gab bzgl. Versandkosten und Versandmenge etc. Mal schauen, ob ich das gleich noch finde.

Beitrag gefunden:
http://igc-forum.de/index.php?t=msg&th=13918&start=0 &rid=1645&S=c980c1ec81e081321c14847cce9c6008

Ich würde einfach mal Kontakt aufnehmen und direkt nachfragen, wann die nächste Lieferung möglich wäre und was bei welcher Liefermenge an Versandkosten dazu käme. Evtl. kannst Du Dich ja auch mit jemandem zusammentun bei einer Bestellung um ggf. Versand zu sparen.




[Aktualisiert am: Wed, 03 September 2014 14:58]


Liebe Grüße
Leni

http://www.chinchillaland.dekrales.de/banner%20hp/trio3.jpg
Re: Belgische Pellets [message #88876 antworten auf 88868 ] Wed, 03 September 2014 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehen
Avis ist gerade offline  Avis

Beiträge: 16
Registriert: August 2014
Ich habe sie jetzt einmal kontaktiert und auch recht zügig eine Antwort erhalten!
Ich stelle mal die Infos rein, falls es jemand (in naher Zukunft) interessieren sollte. Wink

Lieferzeiten
"Generell fahren wir Aufträge einmal im Monat zum Spediteur (Hermes Logistik) nach Deutschland und zwar jeweils am Donnerstag um den 15. aus. Dadurch sparen Sie etwa 50% an Lieferkosten. Das nächste Mal fahren wir am Donnerstag 18.9. In der Regel erhalten Sie das Futter 4 bis 5 Werktage danach."

Kg & Preise
"Die Pellets kosten ab Lager 23,10 Euro für 25 kg und sind 9 Monate haltbar. Verpackung, Transport von Belgien bis Aachen, und Lieferung über den Hermes-Versand berechnen wir noch einmal mit 10,50 Euro extra pro Paket. Insgesamt 33,60 Euro.
Sie sind auch in 5 kg Säcken erhältlich. 10,00 Euro + 7,90 Euro. Insgesamt 17,90 Euro

Bei ihrer ersten Bestellung entfallen die Verpackungs- und Transportkosten. Sie sparen also mindestens 7,90 Euro pro Sack."

Bezahlung:
Da von unserer Sicht die Zeit ausreicht bevorzugen wir eine Banküberweisung auf das Firmenkonto. Eine internationale SEPA-Überweisung ist erfahrungsgemäß 24 Stunden unterwegs.
Auf jeden Fall sollte der Zahlungseingang bis zum 16.9. geregelt sein, um eine rechtzeitige Lieferung bei Ihnen oder in einem Hermes Shop gewährleisten zu können.

Und noch interessant für alle, die es wie ich nicht wussten:
"Eine Übersicht der nächsten Lieferungen finden Sie unter www.chinsandco.com. Dort steht auch in Kürze ein neuer Webshop für Sie bereit. Wir arbeiten gerade an der Internet-Präsenz. Kurze Unterbrechungen lassen sich leider nicht vermeiden."

[Aktualisiert am: Wed, 03 September 2014 19:45]

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Mariendistel?
Nächstes Thema:Futter leer was tun
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Jun 25 02:11:52 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01118 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner