IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Krampfanfälle » Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66443] Thu, 29 October 2009 21:52 Zum nächsten Beitrag gehen
EllaElla ist gerade offline  EllaElla

Beiträge: 7
Registriert: October 2009
Also ich hab sechs Chinchillas seit ungefähr einem Jahr einer davon (der jüngste) hat irgendein Problem...Als er noch klein war ist er ausversehen eine treppe runtergefallen ungefähr drei und ein halber Meter Sad aber er lief weiter und es ging ihm eigentlich gut und er war ganz normal. Jetzt en halbes Jahr später ist er komisch manchmal eigentlich sehr selten legt er die Ohren an und torkelt komisch rum und legt sich komisch hin,dann setz ich ihn immer an eine kalte stelle und nach einer gewissen zeit ist er wieder völlig normal. Ich dachte immer er hätte vielleicht einen hitzschlag oder sowas deswegen hab ich ihn immer an einer kalten stelle gesetzt aber dann fängt er irgendwann an zu zittern. Was hat er denn bloß? Sind das symthome für einen hitzschlag? Ich weiß nicht mehr was ich mit ihm machen soll...klar er bekrabbelt sich nach einer Zeit wieder wenn er wieder so einen "Anfall" hat aber was ist wenn er sich irgendwann mal nicht mehr einkriegt ...Bitte helft mir!
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66444 antworten auf 66443 ] Thu, 29 October 2009 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

herzlich Willkommen! Smile

Wann hatte der Kleine zuletzt diesen Anfall?
Wie oft kommt das vor?
Was sagt der Tierarzt?

Ich würde ihn auf jeden Fall nochmal dem Tierarzt vorstellen, damit er gründlich untersucht wird. Notfalls noch eine Zweimeinung hören,wenn er nicht weiter weiß.

Es könnte sich um Krämpfe handeln, was man aber schwer sagen kann von der Beschreibung her. Bitte erzähle noch etwas mehr darüber.
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66445 antworten auf 66443 ] Thu, 29 October 2009 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo EllaElla,
wenn der Kleine zur Zeit solche "Anfälle" hat, kann man kaum von einem Hitzschlag ausgehen. Wie warm ist es denn bei Dir / den Chins ?
Deswegen würde ich ihn nicht auf eine kalte Stelle setzen, denn das könnte - je nach Ursache - auch falsch sein.
Warst Du nach dem Unfall mit ihm beim Tierarzt ? Wurde er geröntgt ?
Hast Du einen chin-erfahrenen TA ? Falls nicht, könntest Du mal hier http://tierarztliste.chinchillahilfe.de nachsehen.

Wie schon Nicole schrieb, wäre es wichtig, dass er gründlich untersucht wird.

LG
speddy
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66446 antworten auf 66444 ] Thu, 29 October 2009 23:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EllaElla ist gerade offline  EllaElla

Beiträge: 7
Registriert: October 2009
Also den letzten Anfall hatte er nach dem Rauslassen vorher um ungefähr halb acht und deswegen habe ich mich ja gerade hier angemeldet um mal nachzufragen.Ich hab den Eindruck das er die Anfälle bekommt wenn ihn Irgendetwas anstrengt also gerade beim Rauslassen ,im Sommer kam es fast jeden tag vor das er diese Anfälle bekam und wie gesagt hab ich ihn dann an eine kalte stelle gesetzt und ihm gings danach wieder gut doch heute war es bei mir eigentlich sehr kalt ich schau immer das die Zimmertemperatur bei ca. 20° liegt und dann hatte er es heute wieder und ich hab ihn auf eine kalte stelle gesetz und er fängt plötzlich an zu zittern. Komisch oder?
Ich war damit noch nicht beim Tierarzt weil ich keinen finde in meiner Nähe der sich gut mit den Tierchen auskennt....Ich hab ihn auch nicht Röntgen lassen weil er ja total normal war als er runtergesprungen ist und es war ja auch danach noch nichts Auffälliges wo ich dachte er hätte sich etwas gebrochen.Wie sehen denn diese Krämpfe aus bei Chinchillas ich habe nicht den Eindruck das er Schmerzen hat er sieht eher immer so aus als wäre er benommen nicht ganz bei sich wie z.b. nach einer Narkose aber dann gehts ihm plötzlich wieder gut.
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66447 antworten auf 66443 ] Fri, 30 October 2009 00:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo EllaElla,
Du schreibst etwas von Anstrengung, wenn Du ihn rauslässt. Rennt er dann als erstes viel durch die Gegend und hat dann diese Anfälle?
Kommen die jetzt auch noch täglich vor ? -- ich meine, bei niedriger Raumtemperatur ?
Ich würde dringend empfehlen, zumindest Herz und Kreislauf untersuchen zu lassen und ihn nur bei Raumtemperaturen über 25°C auf eine kühle Stelle zu setzen. Sonst könnte womöglich die Körpertemperatur zu sehr absinken.
Z.B. frieren ja Menschen mit niedrigen Blutdruck sehr leicht. Da wäre sicher eine zusätzliche "Abkühlung" nicht sinnvoll.

Von wo kommst Du denn und wie weit wärst Du bereit zu fahren, um einem kompetenten TA aufzusuchen ? --- vielleicht kennt hier ja jemand einen TA in Deiner Gegend, der noch nicht in der Liste steht ?

Zu Krämpfen kannst Du in dem Bereich "Krampfanfäle" sicher mehr erfahren.
Ich habe bisher damit keine eigenen Erfahrungen, nur schon sehr viel darüber gelesen.
Als Ursache hat sich da häufig eine Leberschädigung herausgestellt, die nur über eine Blutuntersuchung diagnostiziert werden kann. Und durch Medikamentengabe waren die betroffenen Tiere dann lange "krampffrei".

LG
speddy

Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66448 antworten auf 66443 ] Fri, 30 October 2009 02:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo EllaElla,

ich stimme Speddy zu. Es wäre gut, wenn du schreiben würdest,in welcher Gegend du wohnst. Du solltest auf jeden Fall zu einem Tierarzt gehen, denn mit solchen Dingen ist nicht zu spaßen. Wir können hier nur Vermutungen anstellen, aber wir sind keine Tierärzte.

Wie oft treten diese Krämpfe auf?
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66449 antworten auf 66448 ] Fri, 30 October 2009 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EllaElla ist gerade offline  EllaElla

Beiträge: 7
Registriert: October 2009
Ja also vorallem im sommer wenn er da rumrennt. Nein täglich kommt das jetzt nicht mehr vor seit es kühler geworden ist hat er sie praktisch gar nicht nur eben komischerweise gestern.
Ich komme aus Tübingen, soweit es wenig Stress für den Chinchilla bedeutet würde ich auch eine längere Fahrt au mich nehmen Smile Ich werde nochmal in der Liste nachschauen und hoffe das vielleicht der TA dann was darüber weiß. Vielen Dank
für die Bisherigen Tipps von Euch.
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66451 antworten auf 66443 ] Fri, 30 October 2009 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

ich hhabe das Thema in den "Krämpfebereich" geschoben.

Hier ist auch ein Link zur InfoSeite zu dem Thema. Vielleicht hilft dir das etwas, wenn du zum TA gehst.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66454 antworten auf 66451 ] Fri, 30 October 2009 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EllaElla ist gerade offline  EllaElla

Beiträge: 7
Registriert: October 2009
ja ok ich glaube das er diese Krämpfe hat also von der Beschreibung her ich suche mir da mal den richtigen TA dazu Smile
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66458 antworten auf 66443 ] Fri, 30 October 2009 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo EllaElla,

wenn du in Tübingen wohnst, würde mir spontan Andrea/feuerundeis100 einfallen. Sie wohnt in Horb und hat doch immer die Päppelchen zu versorgen. Ich geh mal davon aus, dass sie einen guten Tierarzt kennt. Horb wäre laut Routenplaner nur 37 Km entfernt von dir.

Tja, ich weiß nicht wie oft Andrea derzeit da ist. Ihre Handy-Nr. darf ich aber weiter geben in dringenden Fällen oder wenns um Notfalltiere geht. Da dir die PN-Funktion noch nicht zur Verfügung steht, könntest du mir eine Email schreiben und ich schick dir ihre Handy-Nr. Oder bist du auf der Liste schon fündig geworden.

Nicole.Fuchs@kabelmail.de
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66465 antworten auf 66443 ] Sat, 31 October 2009 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

Email mit der Handy-Nr. ist raus. Smile

Bitte halte uns auf dem Laufenden.
Re: Was ist nur mit ihm los?Hilfe bitte schnell [message #66476 antworten auf 66443 ] Mon, 02 November 2009 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
EllaElla ist gerade offline  EllaElla

Beiträge: 7
Registriert: October 2009
Mach ich Wink
und nochmal vielen dank
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Ich weiß nicht was los ist/war
Nächstes Thema:Krampfanfälle durch VG-Streß?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Apr 23 23:16:13 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06919 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner