IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Verletzungen » Gerissenes Öhrechen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Gerissenes Öhrechen [message #69497] Thu, 04 February 2010 21:01 Zum nächsten Beitrag gehen
terra ist gerade offline  terra

Beiträge: 3
Registriert: August 2009
Hallo,
ich brauche eure Hilfe!
Ich habe eine neues Böckchen bekommen, und es mit einem anderen zusammengestetzt. Es ging auch alles 2 Tage gut doch heute Mittag habe ich mal nach ihnen gekugt und dann war beim Aldeingesessenen Bock ein Riss im Ohr. Es scheint ihm aber keine Schmerzen zu bereiten.

Nun meine Farge:

Soll ich zum Tierartzt oder kann ich es so lassen.

Gruß und danke für eure Antworten.
Re: Gerissenes Öhrechen [message #69498 antworten auf 69497 ] Thu, 04 February 2010 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

der sicherste Weg ist immer der des Tierarztes, das können wir hier im Forum natürlich nicht ersetzen.

Die Wunde sollte desinfiziert werden und jegliche Anzeichen für eine Entzündung (Schwellung, Rötung, Eiter) sind ein Grund für den TA. Ohne Wenn und Aber.

Untersuche das Tier vor allem nach weiteren Verletzungen: meistens ist noch was im Fell versteckt, was sich übel entzünden kann.

Er kann sich am/im Käfig verletzt haben oder auch das andere Tier ist schuld - daher suche bitte noch nach weiteren Anzeichen für Streit - sind sie vorhanden, bitte trennen, bevor was schlimmeres passiert.

Hast du eine richtige Vergesellschaftung vorgenommen?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Gerissenes Öhrechen [message #69528 antworten auf 69498 ] Fri, 05 February 2010 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
terra ist gerade offline  terra

Beiträge: 3
Registriert: August 2009
Hallo,

die beiden sind jetzt getrennt. Ich habe eine richtige Vergesellschaftung vorgenommen und die beiden schienen sich auch zu verstehen. Wenn es nicht durch einen Streit der beiden gekommen ist, wodurch dann? Im Käfig steht eigentlich nicht viel Zwei Häuschen, eine Röhre und 2 Kletteräste.Lg
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Woran merkt man, dass ein Chin sich verletzt hat?
Nächstes Thema:Unfall, TA und nun?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Nov 20 15:21:40 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00817 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner