IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Allgemeines » Allergie
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Allergie [message #73492] Wed, 09 June 2010 21:16 Zum nächsten Beitrag gehen
Änni ist gerade offline  Änni

Beiträge: 3
Registriert: May 2010
Ort: Alpen

Hallo Leute Smile

ich hab mal eine ganz wichtige frage an euch.

ich habe seit über einem halben Jahr zwei echt super süße Chins und bin froh mich für die Beiden entschieden zu haben.

Allerdings gibt es da ein Problem, mein Partner reagiert ärlergisch auf die beiden Sad
wir wohnen nicht zusammen, haben aber vor in nchster zeit zusammen zu ziehen.

Kann man da irgendwas gegen tun?
Gibt es vielleicht Medikamente oder der gleichen?

Bitte antwortet schnell Smile
Danke


Bis dann Smile
Re: Allergie [message #73493 antworten auf 73492 ] Wed, 09 June 2010 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mac Gyver ist gerade offline  Mac Gyver

Beiträge: 30
Registriert: May 2010
Ort: Duisburg
Hallo Anni


Vielleicht ist er ja nicht gegen die Chins allergisch sonder gegen das Heu oder Einstreu eventuell durch den Sand! Oder ist es sicher das er gegen die Tiere allergisch ist?


LG
Matthias



http://www.pagedeluxe.de/userdaten/000005/77/bilder/eigene_banner/b5.jpg





Re: Allergie [message #73494 antworten auf 73493 ] Wed, 09 June 2010 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Freezer ist gerade offline  Freezer

Beiträge: 42
Registriert: October 2007
Ort: Kastellaun
Hallo

So weit ich informiert bin, kann man gegen Chinchillas nicht allergisch reagieren!!! Das Fell ist ganz anders aufgebaut als bei anderen Tieren. Dies ist auch der Grund warum Chinchillas keine Flöhe haben. Smile
Ebenfalls ist auch der "Pelz" dafür verantwortlich, dass Chinchillas niemals an Schlangen verfüttert werden!!!!

Wenn eine Allergie vorliegt, dann meist gegen das Streu oder das Heu. Und da kann man Abhilfe schaffen.

Versuche mal statt Heu mit Heu-Cobs zu füttern, vielleicht klingt die Allergie dann schon ab.

Die Schwester von meinem "Frauchen" ist gegen ALLES allergisch, aber wenn sie bei den Chins ist, dann merkt sie nichts.

LG Frank
Re: Allergie [message #73499 antworten auf 73494 ] Wed, 09 June 2010 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wollmäuse ist gerade offline  Wollmäuse

Beiträge: 206
Registriert: December 2009
Ort: bei Ludwigsburg
Hallo Du!!

Ich kann aus eigener Erfahrung berichten :nod

Ich habe seit über vierzehn Jahren Chinchillas. Ich reagiere weder auf das Heu noch auf die Einstreu. Bei mir ist es der Sand. Daher bekommen meine Tiere den Sand morgens und abends in den Käfig gestellt.
Somit ist es für mich besser zu ertragen und
ich bekomme kein Asthma.

Habe sonst auch Heuschnupfen und tränende Augen. Würde meine 5 Nasen niemals hergeben.


LG

Hexe & Samoa
Cooper & Smart
Paul & Nelly & Junior & Line & Kira

R.I.P.
Oedipus (Oedi) 01-2008-->02-2010 (2 Jahre)
Aisha 09-1996-->07-2011 (15 Jahre
Boomer (ca. 15 J.)
Rasmus 01-2010-->08-2013
Re: Allergie [message #73518 antworten auf 73499 ] Thu, 10 June 2010 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Änni ist gerade offline  Änni

Beiträge: 3
Registriert: May 2010
Ort: Alpen

danke für eure antworten.
Allerdings ist es sicher das er gegen die Tiere allerdisch ist, er hat vorgestern einen allergie Test gemacht. gegen den sang, das heu und das einstreu ist er nicht erlärgisch.


Bis dann Smile
Re: Allergie [message #73530 antworten auf 73518 ] Fri, 11 June 2010 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wollmäuse ist gerade offline  Wollmäuse

Beiträge: 206
Registriert: December 2009
Ort: bei Ludwigsburg
Hallo Du!!

Wurden bei dem Test speziell Chinchilla-Haare genommen?

Bei dem üblichen Pricktest sind es Haare bzw. Federn von Hund, Katze, Meeris, Wellensitichen und Federn in Bettwaren. Habe erst vor kurzem einen Test machen lassen. Vierzig verschiedene Verursacher wurden getestet.


LG

Hexe & Samoa
Cooper & Smart
Paul & Nelly & Junior & Line & Kira

R.I.P.
Oedipus (Oedi) 01-2008-->02-2010 (2 Jahre)
Aisha 09-1996-->07-2011 (15 Jahre
Boomer (ca. 15 J.)
Rasmus 01-2010-->08-2013
Re: Allergie [message #73537 antworten auf 73492 ] Fri, 11 June 2010 15:51 Zum vorherigen Beitrag gehen
Änni ist gerade offline  Änni

Beiträge: 3
Registriert: May 2010
Ort: Alpen

ja es waren chinchilla Haare
hatte meinen beiden ein paar abgeschnitten.


Bis dann Smile
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Fenster-Gucker
Nächstes Thema:traurig weil hab kein platz
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Dec 18 20:57:30 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05376 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner