IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite »  » Eure Käfige » Unser fast fertiger Stall
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon10.gif  Unser fast fertiger Stall [message #77423] Fri, 05 November 2010 16:12 Zum nächsten Beitrag gehen
themonschu ist gerade offline  themonschu

Beiträge: 40
Registriert: November 2010
Das ist unser chinchilla stall (ich finde käfig klingt immer so fies)
auf den sind wir sehr stolz, denn auch der ist marke eigenbau...ein paar kleine veränderungen werden noch vorgenomen, aber unsre babys kommen auch erst mitte dezember Very Happy


Der komplette schrank


Das brett ist nicht durchgebogen, obwohls so aussieht^^das ist der erste stock


das ist das erdgeschoss

Vielleicht habt ihr ja noch ideen oder verbesserungsvorschläge, damit die kleinen es später richtig gut haben Smile

  • Anhang: HPIM0919.JPG
    (Größe: 122.22KB, 1104 mal heruntergeladen)

  • Anhang: HPIM0920.JPG
    (Größe: 123.63KB, 847 mal heruntergeladen)

  • Anhang: HPIM0921.JPG
    (Größe: 116.72KB, 796 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Sun, 28 November 2010 17:00]


Das Leben ist schön Very Happy
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77425 antworten auf 77423 ] Fri, 05 November 2010 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chinchifan ist gerade offline  Chinchifan

Beiträge: 215
Registriert: January 2008
Ort: Weddelbrook

Hey,

Ein wirklich sehr schöner Käfig,
super gemacht Nod


LG Simon
http://www.oyla13.de/userdaten/746/69588/bilder/banner_728.gif
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77445 antworten auf 77425 ] Sat, 06 November 2010 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anika ist gerade offline  anika

Beiträge: 245
Registriert: February 2006
Ort: 25776 St. Annen

Hallo,
mir gefällt der Käfig schon ganz gut. Ich würde Euch nur raten die Heuraufe zu entfernen, da sind schon ganz böse Unfällt passiert. Und die Blumenschale, ich denke das soll die Sandwann erden ich hatte auch einmal so welche da haben meine Monster die Glasur von abgefressen, habe jetzt Glasschalen aus der Gastronomie das ist super. Ich denke auch durch die Form das sie unten so konisch zuläuft ist nicht so ideal wegen umkippen. Aus was sind die Bretter? Sie glänzen so leicht auf den Bildern, wenn es wie ich denke MDF oder sowas ist, würd ich das noch mit Lochband oder Aluleisten Knabbersicher machen. Ein schöner Kletterast fehlt irgendwie noch finde ich. Ist die Tonröhre auf dem Brett befestigt? Falls nicht würd ich das auch noch machen, da Chins gerne mal auch mit schwereren Gegenständen durch die Gegend schieben, nicht das sie mal runter fällt und das Partnertier sie abbekommt.

[Aktualisiert am: Sat, 06 November 2010 15:21]


Viele Grüße
Anika

Re: Unser fast fertiger Stall [message #77446 antworten auf 77445 ] Sat, 06 November 2010 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
themonschu ist gerade offline  themonschu

Beiträge: 40
Registriert: November 2010
kletterast kommt noch, ist ja noch nicht ganz fertig, die bretter sind glaub ich eiche mit so ner honiglasur, die aber ungiftig und unbedenklich und über die jahre schon gezogen ist.
über eine glasschüssel als badegefäß haben wir auch nachgedacht, da werden wir uns wohl nochmal eine besorgen, wie wir das mit den tonröhren machen wissen wir noch nicht ganz.
bei der heuraufe hatten wir uns so weit informiert, dass sie auf der höhe und mit den großen abständen der gitter eigentlich nahezu ungefährlich ist...wo besteht da noch gefahr?vielleicht kannst du uns da jemand nen tipp geben....
vielen dank für deine meinung:-)
über weitere tipps freu ich mich sehr:-)


Das Leben ist schön Very Happy
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77447 antworten auf 77423 ] Sat, 06 November 2010 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anika ist gerade offline  anika

Beiträge: 245
Registriert: February 2006
Ort: 25776 St. Annen

Die Gefahr ist das sie beim rumtoben mit deinem Füßchen da blöde dran hängenbleiben könnten, sowas hat es leider schon öfter gegeben. Die Röhre könnte man entweder mit Holzleitsen sichern oder die Röhre vorsichtig durchohren und ans Brett schrauben. Ich habe mir noch mal die Zwischenetage angeschaut das ist kein Vollholz würd ich jetzt vom Bild her sagen, das sieht aus wie Spanplatte zumindest für mich, es ist nicht so gesund wenn die Chins das anknabbern (und glaub mir die "Biester" kommen auch dran wenn das Gitter von der Tür dagegen drückt).


Viele Grüße
Anika

Re: Unser fast fertiger Stall [message #77458 antworten auf 77423 ] Sun, 07 November 2010 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
themonschu ist gerade offline  themonschu

Beiträge: 40
Registriert: November 2010
die zwischenplatte ist aus so nem pressholz, wie der rest vom schrank...dann dürfte man ja den ganzen schrank nicht nehmen oder?


Das Leben ist schön Very Happy
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77460 antworten auf 77423 ] Sun, 07 November 2010 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilu ist gerade offline  Lilu

Beiträge: 113
Registriert: February 2006
Ort: Bad Grönenbach
Hallo,

ich würde das Durchgangsloch an der Zwischenebene noch mit Lochband oder Aluleisten vor dem Annagen schützen.

Den Boden würde ich in den Ecken noch abdichten, weil wenn da das Pipi reinläuft, saugt es das Holz doch auf. Die meisten billigen Beschichtungen halten leider auch nicht so gut und werden durch das Pipi beschädigt und dann saugt das Holz es auch wieder auf.

Wegen der Heuraufe und der Tonröhre kann ich mich nur anschließen.

Schwere Gegenstände auf den Boden oder gegen Verschieben sichern!

Bei den Sitzbrettern bitte nichts behandeltes verwenden, sondern nur Naturholz, damit die Süßen es auch ohne Gefahr benagen dürfen.

[Aktualisiert am: Sun, 07 November 2010 11:13]


Gruß Tanja

und Ihre 23 Fellnasen.

http://www.chinzucht-perlanera.de/images/IttelsburgBannermini.jpg
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77462 antworten auf 77423 ] Sun, 07 November 2010 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
themonschu ist gerade offline  themonschu

Beiträge: 40
Registriert: November 2010
verdichtet wird noch, wird auch noch gefliest.
die sitzbretter sind mit einer naturlasur behandelt die schon verzogen ist und dazu auch ungifitg und unbedenklich.
das mit den durchgangslöchern ist ne gute idee, das werden wir wohl noch tun.
tonröhre entweder fixieren oder auf den boden(ins streu) legen, mal sehen...


Das Leben ist schön Very Happy
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77465 antworten auf 77462 ] Sun, 07 November 2010 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Niklas ist gerade offline  Niklas

Beiträge: 14
Registriert: November 2010
Ort: Krefeld
Hi,
Schöner Käfig (entschuldige, Stall) Wink ich würde vieleicht noch einLaufteller einbringen: http://cgi.ebay.de/Laufrad-Nager-Chinchilla-LARGE-Laufteller -Flying-Saucer_W0QQitemZ320606884219QQcmdZViewItem?rvr_id=16 4450139397&rvr_id=164450139397&cguid=263ab7ac12c0a0a
Gruß Niklas


Gruß Niklas


Und Blacky,Norman und Puschel
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77468 antworten auf 77423 ] Sun, 07 November 2010 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cariii91

Beiträge: 1081
Registriert: November 2009
Ort: Uhingen
Huhu,

solches Plastikzubehör gehört aber nicht in den Chinchillakäfig. Meine Chins würden das in einer Nacht zerlegen und wenn die Chins dabei noch Plastikteilchen fressen, kann es zu gefährlichen Organschäden kommen. Der Darm könnte verletzt werden (innere Blutungen) oder ein Darmverschluss entstehen.


Liebe Grüße, Carina.

http://chinmoppels.de/linkliste_images/meinbanner.jpg
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart." Noël Coward
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77470 antworten auf 77468 ] Sun, 07 November 2010 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Niklas ist gerade offline  Niklas

Beiträge: 14
Registriert: November 2010
Ort: Krefeld
Hallo,
es sollt ja auch nur ein kleiner denk anstoß sein da man so etwas auch aus metall bekommt alerdings wollte ich nicht eineinhalb Stunden suchen um ein geeignetes Model zu finden.
Gruß Niklas


Gruß Niklas


Und Blacky,Norman und Puschel
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77522 antworten auf 77470 ] Mon, 08 November 2010 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilu ist gerade offline  Lilu

Beiträge: 113
Registriert: February 2006
Ort: Bad Grönenbach
Ich glaub ein geeignetes Modell ist in 5 Minuten gefunden Wink

Wenn man schon einen Denkanstoß gibt, bitte nur geeignetes zeigen, Anfänger wissen es vielleicht nicht besser und nehmen dann so etwas!

Hier nun ein geeigneter Laufteller:

http://www.chinis.de/shop/index.php?main_page=product_info&a mp;products_id=47


Gruß Tanja

und Ihre 23 Fellnasen.

http://www.chinzucht-perlanera.de/images/IttelsburgBannermini.jpg
Re: Unser fast fertiger Stall [message #77943 antworten auf 77522 ] Sun, 28 November 2010 13:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nina ist gerade offline  Nina

Administrator

Beiträge: 2108
Registriert: February 2006
Ort: Boxberg

Hallo,

hier bitte auch an unsere
Regeln für das Einstellen von Bildern
denken und entsprechend verkleinern. Danke!

LG
Nina


"Baby, it's a violent world...."

http://up.picr.de/3931154.jpg

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Käfig endlich fertig!
Nächstes Thema:Der Käfig von meinen Süßen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Oct 20 20:00:09 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03222 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner