IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Kastration » Faden an Kastrationswunde
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Faden an Kastrationswunde [message #82820] Mon, 25 July 2011 23:16 Zum nächsten Beitrag gehen
sunny81 ist gerade offline  sunny81

Beiträge: 57
Registriert: June 2008
Ort: Hessen
Hey,

ich hab mal ne Frage mein Chinbaby ist am 24.Juni kastriert wurden, OP verlief sehr gut. Nach einer Woche fäden gezogen, da war noch alles gut, dann knapp ne Woche später habe ich 2 Abszesse an den Wunden entdeckt, wir haben die aufgemacht, gespült etc. Momentaner stand ist die Abszesse sind bis auf einen kleinen Knubbel weg, allerdings ist immer noch auf der Seite wo auch der Knubbel ist noch ein Faden zu sehn. wenn ich an ihm ziehe geht er ein stücken raus, aber nicht komplett und ich trau mich nicht da weiterzuziehn. Bin ja kein tierarzt und hab angst ihm da zu schaden. Meint ihr der Faden geht von alleine raus oder sollte ich nochmal zum tierarzt gehn?

tschau sunny
Re: Faden an Kastrationswunde [message #82822 antworten auf 82820 ] Tue, 26 July 2011 00:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Sunny,
hattest Du die Abszesse selbst geöffnet oder der TA ?
Bekam das Chin AB und gleichzeitig etwas für die Darmflora ?

Ich würde den Faden vom TA ziehen lassen - wie lange ist der schon drin ?

LG
speddy
Re: Faden an Kastrationswunde [message #82823 antworten auf 82820 ] Tue, 26 July 2011 00:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sunny81 ist gerade offline  sunny81

Beiträge: 57
Registriert: June 2008
Ort: Hessen
Hey,

die Tierärztin hat die Abszesse aufgemacht, gab AB und so ne Spülung für die Wunden. Na seit der Kastration am 24.Juni ist der Faden drin. Wink

tschau
Re: Faden an Kastrationswunde [message #82824 antworten auf 82820 ] Tue, 26 July 2011 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weserchin ist gerade offline  weserchin

Beiträge: 88
Registriert: February 2008
Hallo,

es kann vielleicht sein das der Faden von der Innennaht ist.
Ich weiß nicht wie das bei Böckchen ist und ob da auch sowas gemacht wird.
Ich hatte das jedenfalls mal bei meinem Chinweibchen, bei dem ein Kaiserschnitt gemacht werden mußte. Da wurden auch nach 10 Tagen (glaube das es 10 Tage waren, ist schon länger her) die Fäden gezogen und nach drei vier Tagen hat da ein kleines Stückchen Faden rausgeschaut. Ich bin dann mit ihr nochmal zum TA gegangen, weil ich dachte der TA hat nen Faden vergessen und der hat mir dann gesagt, daß der Faden von der Innennaht ist und hat das Stückchen das rausgeschaut hat abgeschnitten. Der Faden von der Innennaht ist so ein selbstauflösender.

Viele Grüße
Jessica
Re: Faden an Kastrationswunde [message #82825 antworten auf 82820 ] Tue, 26 July 2011 09:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

es kann einfach ein STück Faden sein, der noch drin ist oder dahin gehört (wie Jessica schrieb) oder aber auch vom Abbinden der Samenstränge (das kann man abbinden oder veröden, bei meinen wurde das abgebunden).

Ich würde zum TA gehen, denn wir können von hir aus nichts sehen oder gar Ratschlägfe geben, was du mit dem Faden machen sollst.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:narbe vereitert
Nächstes Thema:nüchtern oder nicht?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 15 13:26:27 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00910 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner