IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Käfige, Einrichtung, Spielzeuge » Wie aus dem Käfig raus kommen?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Wie aus dem Käfig raus kommen? [message #85577] Wed, 13 June 2012 21:24 Zum nächsten Beitrag gehen
VNessa ist gerade offline  VNessa

Beiträge: 5
Registriert: June 2012
Hallo ihr Lieben!
Da wir unseren Käfig nun abgetrennt haben, brauche ich nun noch
Ideen wie ich die beiden Chins die jetzt oben sitzen zum Auslauf raus bekommt?!
Wie habt ihr das gelöst!? Treppen, Springbretter?
Bin um jeden Tipp und vielleicht auch Fotos sehr denkbar!
Very Happy
Re: Wie aus dem Käfig raus kommen? [message #85579 antworten auf 85577 ] Thu, 14 June 2012 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cariii91

Beiträge: 1081
Registriert: November 2009
Ort: Uhingen
Huhu,

wenn sich die Chins nicht so gut anfassen lassen, kannst du es mal mit einer Transportbox versuchen. Einfach eine Box mit was leckerem zu mampfen oben ins Abteil stellen und warten, bis der Passagier "Platz nimmt", dann die Box entweder schließen oder zuhalten und aus dem Käfig nehmen und auf den Boden stellen. Dann kann das Chin selbst aus der Box klettern und schon kann's los gehn Very Happy
Wenn der Auslauf beendet werden soll, kannst du es wieder genau so versuchen. Für den Anfang würde ich vielleicht kleine Apfelstückchen oder so was nehmen, was eben schön schmackhaft duftet Wink und wenn du das weiterhin mit der Box so machen möchtest, werden deine Moppel bald lernen, dass es Auslauf gibt, wenn sie sich brav in die Box setzen


Liebe Grüße, Carina.

http://chinmoppels.de/linkliste_images/meinbanner.jpg
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart." Noël Coward
Re: Wie aus dem Käfig raus kommen? [message #86122 antworten auf 85577 ] Fri, 07 September 2012 12:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toni ist gerade offline  Toni

Beiträge: 82
Registriert: November 2006
Ort: Helmstedt
Hi
bau doch einfach einen Fahrstuhl, wie im Beitrag "Chinchilla Fahrstuhl...." hier im selben Forum.
Gruß Toni


Wir vermissen Justin, Bobby, Elisabeth und Pitri, auch wenn sie nicht eine einzige Minute leben durften,und ihren Vater Peter.Auch vermissen wir Luna, sie hat bis zu letzt gekämpft, so wie Shalini. Und Oma Leonie mit 22 Jahre.
Re: Wie aus dem Käfig raus kommen? [message #86147 antworten auf 85577 ] Tue, 11 September 2012 09:50 Zum vorherigen Beitrag gehen
Aramis ist gerade offline  Aramis

Beiträge: 200
Registriert: March 2009
Meine beiden haben sich ihren eigenen Fahrstuhl angelacht: Mich.
wenn die Herren keine Lust verspüren eigenständig den Käfig zu verlassen, muss ich schnell sein. Dann erwartet man nämlich (90% des Köpers schon rausgestreckt) dass ich die Hände aufhalte oder zumidest die Schulter hinhalte, so dass man sich bequem nach unten tragen lässt.


Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angle geht keiner übers Wasser!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Lieblingsspielzeug
Nächstes Thema:Holz im käfig
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Apr 22 22:17:12 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04288 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner