IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite »  » Eure Käfige » Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86616] Thu, 22 November 2012 23:55 Zum nächsten Beitrag gehen
Lisha ist gerade offline  Lisha

Beiträge: 5
Registriert: July 2012
Hallo,

Seit August leben zwei Chinchis bei uns in diesem Zuhause Smile Ich glaube sie fühlen sich ganz wohl!

Re: Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86617 antworten auf 86616 ] Fri, 23 November 2012 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cariii91

Beiträge: 1081
Registriert: November 2009
Ort: Uhingen
Hallo,

bitte unsere Regeln zum Einstellen von Bildern beachten!

Der Käfig an sich ist sehr schön und geräumig Nod habe grade auf den ersten Blick keine Verbesserungsvorschläge


Liebe Grüße, Carina.

http://chinmoppels.de/linkliste_images/meinbanner.jpg
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart." Noël Coward
Re: Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86618 antworten auf 86616 ] Fri, 23 November 2012 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisha ist gerade offline  Lisha

Beiträge: 5
Registriert: July 2012
Oh, klar das nächste mal achte ich darauf! Danke Smile

LG
Re: Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86621 antworten auf 86616 ] Fri, 23 November 2012 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

ich aber leider schon Embarassed

Man muss bei dem Draht aufpassen, der hat recht große Maschen - wenn ihr ein Pärchen habt, bei dem Nachwuchs anstehen könnte, sind die Maschenweiten zu groß. Dann sollte er ausgetauscht werden, gegen punktgeschweisten Draht mit 0,9 - 1,5 cm Abständen (sind das glaube ich).

Bei Bekannten von mir haben die Chins dazu den Draht durchnagen können - bitte hier gut beobachten, da sie dann drin hängenbleiben und sich verletzen oder schlimmstenfalls erdrosseln können.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86623 antworten auf 86616 ] Fri, 23 November 2012 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cariii91

Beiträge: 1081
Registriert: November 2009
Ort: Uhingen
Hallöchen,

oops, den Draht hab ich gar nicht genau angeschaut *schäm* ich hab Gitterdraht mit Maschenweite 2cm, da kommen auch keine Babies durch und ich hab das schon über ein Jahr


Liebe Grüße, Carina.

http://chinmoppels.de/linkliste_images/meinbanner.jpg
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart." Noël Coward
Re: Binabiks und Mr. Jingles' Zuhause [message #86626 antworten auf 86616 ] Fri, 23 November 2012 22:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lisha ist gerade offline  Lisha

Beiträge: 5
Registriert: July 2012
Ich hab zwei Böckchen und die kommen da definitiv nicht durch Wink
Also die Babygefahr ist sehr gering!
Danke für die Antworten!

LG
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Neues Zuhause für meine kleinen
Nächstes Thema:das ist der Käfig im Ganzen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon May 21 15:00:14 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02129 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner