IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » Mein Böckchen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Mein Böckchen [message #86768] Sun, 09 December 2012 20:51 Zum nächsten Beitrag gehen
Belice ist gerade offline  Belice

Beiträge: 3
Registriert: November 2012
Ort: Ostfriesland
Hallo liebes Forum.
Wir sind nun seit einer Woche stolze Chin- Besitzer und hab auch gleich eine Frage. Schon am ersten Tag ist mir beim Böckchen aufgefallen, dass sein bestes Stück sehr gut zu sehen war. Egal ob er lief, hochstand... man konnte ihn gut sehen (wenn er lief nur von hinten oder seitlich). Ist das normal? Er leckt sich auch wohl mal daran. Hab vorhin mal die Vorhaut zurückgeschoben, es war kein Haarring zu sehen. Drum zu sind die Haare trocken. Mein Chin verhält sich ganz normal, springt durch den Käfig, frisst und trinkt gut, versteckt sich nicht.

Hier mal ein paar Bilder, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Vielen Dank schon mal.

http://s1.directupload.net/images/121209/temp/rvg5xnaj.jpg

http://s14.directupload.net/images/121209/temp/ggyenhot.jpg

http://s1.directupload.net/images/121209/temp/ufpqfyox.jpg

Re: Mein Böckchen [message #86772 antworten auf 86768 ] Mon, 10 December 2012 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

hast du den Penis ganz heraus gezogen?

Der Haaring befindet sich wenn, dann ganz hinten in dem Bereich in der "Haut-Falte".

Ansonsten sieht das eigentlich ganz normal aus, finde ich.

Verhält sich dein Chin normal?
Gewichtsentwicklung ist stabil?
Keine Körperhaltung, die auf Schmerzen deutet?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Mein Böckchen [message #86774 antworten auf 86772 ] Mon, 10 December 2012 13:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Belice ist gerade offline  Belice

Beiträge: 3
Registriert: November 2012
Ort: Ostfriesland
Danke Dani für deine Antwort.
Eigentlich hab ich ihn ganz rausgezogen,ich gucke aber vorsichtshalber heut abend nochmal.
Aber ich bin zumindest beruhigt, wenn es ganz normal aussieht.

Am 1.12. haben wir die Chins bekommen Wow Am 2.12. hab ich beide gewogen. Er (Mr. Snow, Schecke silber weiß) hat bis heute 28 g abgenommen und sie (Chilli, Black Velvet) hat bis heute 27 g abgenommen. Ist das nun ein Grund zur Besorgnis? Ich weiß wohl, dass durch Stress (eben z.B. Umzug, neue Umgebung, neue Menschen) zum kleinen Gewichtsverlust führen kann. Beide sind wohlauf, springen durchs Käfig, futtern, ihre Köttelei sieht normal aus. Sie ist bloß etwas "zickig", es könnte sein dass sie schwanger ist. Wir haben sie als Pärchen bekommen. Und uns war es wichtig, dass sie auch als Pärchen zusammenbleiben. Ich freu mich schon was für süße Tierchen rauskommen Nod

Ansonsten ist Mr. Snow umgänglicher. Er lässt sich schnell auf uns ein, sie noch nicht. Er futtert mir schon aus der Hand wenn ich meine Hand in den Käfig lege. Sie futtert noch aus meiner Hand, wenn ich ihr von aussen etwas gebe.

[Aktualisiert am: Mon, 10 December 2012 13:49]

Re: Mein Böckchen [message #86776 antworten auf 86768 ] Mon, 10 December 2012 16:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

Abnahmen können schon durch Stress und den Umzug verursacht sein. Auch Futterumstellung oder Veränderung kann sich recht schnell niederschlagen.

Habt ihr Futter übernommen vom Vorbesitzer oder neues besorgt?

Was das Thema "Nachwuchs" betrifft, so hoffe ich, dass ihr euch diesbezüglich gut informiert habt und auch schon ein Notfallpolster (Kaiserschnitt o.ä.) sowie mind. 2 Absetzerkäfige zugelegt habt.

Ist die Kastration des Böckchens bereits in Planung?

EDIT: Das Forum ersetzt natürlich keinen TA-Rat. Solltest du also unsicher sein wegen deines Böckchens, wäre die Vorstellung mein TA immernoch die beste Lösung.

[Aktualisiert am: Mon, 10 December 2012 16:18]


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Abszess - wer kennt sich aus?
Nächstes Thema:Husten?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Nov 17 16:59:47 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01861 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner