IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Ernährung » Berkel oder Ovator ????
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Berkel oder Ovator ???? [message #86997] Sun, 03 February 2013 21:20 Zum nächsten Beitrag gehen
chinie ist gerade offline  chinie

Beiträge: 33
Registriert: July 2012
Ort: Hof
Hi Ihrs,
ich möchte das Chinchillafutter gerne auf Ovator umstellen. Jetzt habe ich aber einiges Negatives im Futtertagebuch gelesen und bin jetzt total unsicher was ich machen soll Rolling Eyes ! Kann ich jetzt ohne Probleme auf Ovotar umstellen oder sollte ich lieber RBS oder Berkel nehmen ??? Wo kann ich eigentlich Angora Chinchillafutter bestellen ??? Kann mir jemand helfen ? Danke.
Lg Marion, Chinie ( eigentlich Chin Chin) und Nuffi (eigentlich Schnuffi) Very Happy


Liebe Grüße von
Marion♡Chinie♥Teddy♥Snowi♡Samy⭐




In Memorial
⭐mein Überfalles geliebtes Nuffi 2004 - 2015
♡Flauschi wir vermissen Dich unendlich♥
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87000 antworten auf 86997 ] Mon, 04 February 2013 11:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leni.04

Administrator

Beiträge: 1982
Registriert: July 2007
Ort: Kreis Soest
Huhu,

Informationen wie Du das Futter von Angora Chinchilla bestellen kannst findest du hier:
http://igc-forum.de/index.php?t=msg&th=13918&start=0 &rid=1645&S=e3f852ef0952e6c981422873b9c35972

Ich persönlich füttere jetzt seit über einem Jahr das Futter von Angora Chinchilla und bin damit sehr zufrieden.

Bevor ich das Futter von Angora Chinchilla hatte, hatte ich, nachdem ich von heute auf morgen das Ovator absetzen musste/wollte (siehe Probleme im Futtertagebuch) übergangsweise das Futter vom Hansemanns-Team und auch das Hassgau Chinhillafutter.

Bestellmöglichkeit Hassgau Chinchillafutter:
http://www.futtertrend.de/Nagerfutter:::8.html

Hier die vom Hansemanns-Team (HF Einpellet Chin):
http://www.hansemanns-team.de/xtc/index.php?cPath=9_17_42

Welches Futter Du letztlich nimmst solltest Du Dir gut überlegen, Dich aber auch ein wenig daran orientieren, welches Futter Deine Tiere eher annehmen/akzeptieren.

Ich hatte mit dem Futter vom Hansemanns-Team und mit dem jetzigen von Angora-Chinchilla die wenigsten Akzeptanzprobleme, wobei die Akzeptanz auch beim Hassgau noch in Ordnung war.


Liebe Grüße
Leni

http://www.chinchillaland.dekrales.de/banner%20hp/trio3.jpg
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87003 antworten auf 86997 ] Tue, 05 February 2013 00:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chinie ist gerade offline  chinie

Beiträge: 33
Registriert: July 2012
Ort: Hof
Hi, dankeschön für die schnelle Antwort. Habe mich jetzt erstmal für RBS Bellets und HF Bellets zum probieren entschlossen. Welche sie mehr mögen werden dann mit Blüten und Kräuter abwechselt gemischt. Ich würde ja gern msl das Angora-Chinchillafutter probieren. Komme aber mit der Homepage vom Link net klar Embarassed
Da erscheinen immer nur Fotos und E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Kann ich es auch woanders bestellen. Nur so zur Info, Ovotar ist wohl noch besser nicht zu nehnen ???
Lg Marion, Chinie, Nuffi


Liebe Grüße von
Marion♡Chinie♥Teddy♥Snowi♡Samy⭐




In Memorial
⭐mein Überfalles geliebtes Nuffi 2004 - 2015
♡Flauschi wir vermissen Dich unendlich♥
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87005 antworten auf 86997 ] Tue, 05 February 2013 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

hier kannst du das Futter bestellen: http://www.chinsandco.pro/

Schreibe denen eine Nachricht und du solltest dich beeilen, denn sie versenden nur 1 x im Monat nach Deutschland.

Im Futtertagebuch hier im Forum kannst du lesen, warum weder Berkel noch Ovator noch gern empfohlen wird.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87010 antworten auf 87005 ] Tue, 05 February 2013 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chem. Nickel ist gerade offline  Chem. Nickel

Beiträge: 5
Registriert: February 2013
Ort: Bielefed
Hallo Ihr,

vielleicht ist die Info für den einen oder andere interessant:

Ich hatte mit Jemandem gemailt der Berkel vertreibt, der auch selber Chinchillas hat.
Er antwortete mir, dass man Berkel wohl wieder füttern könne. Er selber hätte seit Jan. 2013 wieder auf Berkel umgestellt, weil er mit RBS Futter große Schwierigkeit habe.

Ich hatte das Futterbuch leider zu spät gelesen und selber vor ca. 3 Wo angefangen auch Berkel zu füttern. Bisher wird es gut vertragen.
Ich bin aber auch recht unsicher geworden und halte jetzt meine Süßen erst Recht verschärft im Auge. Ich möchte nur nicht soooo schnell wieder das Futter umstellen müssen.




Viele liebe Grüße
Corinna & die drei Terroristen
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87014 antworten auf 86997 ] Wed, 06 February 2013 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo Corinna,

jemand der Berkel vertreibt, ist für mich nicht "neutral", denn er möchte schließlich auch sein Geschäft machen.

Diese Diskussion hatten wir auch schon mit so einer Person im Futtertagebuch in 2011/2012. Letztendlich hat aber auch dieser mittlerweile sein eigenes Futter und nimmt Berkel nicht mehr. KOMISCH!?

Ich vertraue keinem mehr - weder Ovator noch Berkel. Berkel hatte besagte Probleme schon einfach zu oft und Ovator hat bis heute nicht offiziell zugegeben, das etwas mit dem Futter nicht stimmte. Wie soll man da noch sicher sein, dass nicht in 1 Jahr die nächsten Probleme anstehen?

Gut - Sicherheit gibt es bei keinem Futter - das ist nun mal so. Zu viele Faktoren spielen mit ein. Aber ich halte mich an das, was für mich bisher noch keine Probleme gab udn das rate ich anderen auch.

Dass es mit RBS große Schwierigkeiten geben soll (oder gegeben haben soll) - ist mir ganz neu!
Nichts im Futtertagebuch - höre ich zum ersten mal und ich tausche mich mit einigen großen Züchtern aus, die das Futter auch haben. auch wieder komisch!?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87016 antworten auf 87014 ] Thu, 07 February 2013 00:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chem. Nickel ist gerade offline  Chem. Nickel

Beiträge: 5
Registriert: February 2013
Ort: Bielefed
Hallo Danie,

natürlich hast Du vollkommen Recht.

Ihr habt da ja auch die langjährige Erfahrung mit den Herrstellern.
Smile


Viele liebe Grüße
Corinna & die drei Terroristen
Re: Berkel oder Ovator ???? [message #87019 antworten auf 86997 ] Thu, 07 February 2013 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi du,

das Problem ist, dass Dinge, die sofortige Reaktionen auslösen natürlich auch sofort erkannt werden (z.B. Durchfall). Dinge, die aber zu Organschäden führen - wie es bei Ovator und Berkel der Fall war - das merkt man leider erst Monate später und dann ist es auch für ein Großteil der Tiere zu spät im schlimmsten Fall.

Es gibt kurzfristige, mittelfristige und langfristige Auswirkungen eines Futterwechsels.
Kurzfristig (sofort) ist:
- Kotform und -farbe
- Fressverhalten
- Akzeptanz

Mittelfristig (3 Monate) ist:
- Zahnwachstum
- Sozialverhalten
- Brunst/Deckverhalten

Langfristig (6-12 Monate) ist:
- Zuchteigenschaften (Wurfhäufigkeit, -Größe, Milchproduktion, Jungtiergewichte, Aufzuchtsleiden, ...)
- Gewichtsentwicklung
- Wachstumsentwicklung
- Organische Leiden

Daher ist das füttern eines Futter für wenige Wochen nicht aussagekräftig, denn Langzeitbeobachtungen nicht vorliegen.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Chin verweigert Pellets & Co. - er will nur noch Rodicare
Nächstes Thema:Agrobs PRE ALPIN LEPO Herbs
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Jul 23 02:11:22 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01518 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner