IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Verletzungen » Scheinbar Streit, und Blut
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Scheinbar Streit, und Blut [message #87277] Tue, 09 April 2013 07:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Arya ist gerade offline  Arya

Beiträge: 6
Registriert: February 2013
Hallo,

Wir haben heute morgen einen seltsamen Morgen erlebt. Als ich mich für die Arbeit fertig gemacht hat, bemerkte ich dauerhaftes Gepolter und herumklettern am Gitter im Chinchilla Zimmer. Als ich dann in das Zimmer gekommen bin war dann alles wieder ruhig. Als ich dann in denn Käfig geschaut hat sah ich sehr viel Fell und eine getrocknete rote Flüssigkeit die Ähnlichkeit mit getrocknetem Blut hat.

Jetzt haben wir erstmal den Chin, der am zerupftesten ausgesehen hat extra gesetzt und haben dann alle 3 Chins genau untersucht. Aber wir konnten keine Verletzungen bei den drei feststellen.

Wie sollen wir nun weiter vorgehen?
Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87279 antworten auf 87277 ] Tue, 09 April 2013 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

Verletzungen können sehr gut versteckt sein, pustet bitte das gesamte Fell am ganzen Körper duch. Auch Schwanz und Ohren ganz genau untersuchen. Kleinere Verletzungen könnten dort besonders stark bluten, müssen aber nicht sofort sichtbar sein, sobald sie trocken sind.
Nacken und Kopf sind ein großes Risiko - hier auch genau schauen, ob da unterm Fell kleine Bisswunden sind. Diese könnten sich auch schnell entzünden.
Ihr habt ja 2 Weibchen und einen Kastraten, wenn ich mich richtig erinnere. Wie alt sind die Tiere und wie lange jetzt schon zusammen?

Wie habt ihr vergesellschaftet?
Welches ist das gebissene Tier?

Gab es eine Veränderung in den letzten Tagen oder ist ein Weibchen in der Brunft?

Streiten sie sich ggf. um ein Häuschen, eine Röhre, Futternapf, leere Wasserflasche o.ä.?

Sind Gewichtsschwankungen / ist Gewichtsverlust zu verzeichnen?

Rote/bräunliche Flüssigkeit kann auch aus der Scheide kommen - dann besteht die Gefahr einer Gebärmutterinfektion. Bitte kontrollieren, ob die Scheide geschlossen und sauber ist.

Dass der Bock kastriert ist, ist 100% sicher?

Auch verfärbter Urin durch Rinde von Nageästen ist möglich, habt ihr da in letzter Zeit etwas gegeben?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87281 antworten auf 87279 ] Tue, 09 April 2013 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arya ist gerade offline  Arya

Beiträge: 6
Registriert: February 2013
Also Veränderungen sind uns bis heute Morgen keine aufgefallen. Sie haben immer alle zusammen geschlafen und gekuschelt. Beim Fressen haben sie auch immer alle zusammen um das Heu gesessen und friedlich zusammen gesessen.

Also Filou sollte 100% kastriert sein. Die im Tierheim haben ihn ja extra kastrieren lassen.

Da sowohl Arya sowie Filou ziemlich gerupft ausgesehen haben wissen wir nicht wer von Ihnen verletzt ist. Wir wissen nicht mal ob jemand verletzt ist Sad

Die Gruppe sollte jetzt schon 2 oder 3 Monate zusammen sein. Und wie gesagt wir hatten bis jetzt keine so heftige Streiterei gehabt. Arya hat ab und zu Filou verjagt weil er sie besteigen wollte, aber das war alles nicht schlimm gewesen.
Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87282 antworten auf 87277 ] Tue, 09 April 2013 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

also die Gruppe ist noch keine 2 Monate zusammen, da du am 10.02. das erste mal Nach VG-Hilfe hier im Forum gefragt hattest. Von daher ist es also noch nicht sehr lange und kann noch immer nicht ganz ausgefochten sein.

Ihr solltet schauen, wer der Agressator ist und vor allem nach Verletzungen untersuchen. Das ist sehr wichtig. Übersehene Wunden können sich auch schnell mal entzünden. Dazu eben auch die Kontrolle der Scheide.

Irgend etwas muss ja die Aggressionen ausgelöst haben. Auch eine Krankheit könnte das sein ...

Was ist mit dem Gewicht?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87283 antworten auf 87277 ] Tue, 09 April 2013 14:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
bitte puste bei jedem Chin sehr sorgfältig das Fell durch und achte auf Biss-Spuren.
Wenn Du Dir unsicher dabei bist, lasse bitte alle Chins von einem chin-erfahrenen TA untersuchen, denn Bisse müssen gut versorgt werden, um sich nicht zu entzünden.
Durch die recht langen Zähnchen können Bakterien weit unter die Haut gelangen und dort "ihr Unwesen treiben".

Wiegst Du Deine Chins regelmäßig ?
Gewichtsschwankungen sind oftmals die ersten Anzeichen für eine Erkrankung, bevor wir Halter ein verändertes Verhalten erkennen können.
Ich wiege wöchentlich und trage die Gewichte in eine Tabelle ein. So kann ich im Bedarfsfall auch einem TA - und damit meinen Tieren - helfen.

LG
speddy
Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87296 antworten auf 87277 ] Sun, 14 April 2013 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arya ist gerade offline  Arya

Beiträge: 6
Registriert: February 2013
So hallo, wir haben uns jetzt ein paar Tage nicht gemeldet. Also Arya war nicht verletzt, sondern hat eine Blasenentzündung und hatte deswegen, laut Aussage unseres TA Blut im Urin.
Auf ihren Rat hin haben wir jetzt unseren Käfig geteilt und Arya getrennt von den anderen beiden gehalten. Sie hat jetzt viel geschlafen und frisst gut. Seit unserem ersten besuch beim TA hat sie jetzt auch wieder 55g zugenommen.

Bis heute sah auch alles super aus. Doch jetzt haben sich aus heiterem Himmel Filou und Danny zerstritten. In der einen Sec. Haben die beiden noch zusammen gekuschelt, im nächsten Moment hat Danny einen Luftangriff gestartet und ist von einem höheren Brett auf Filou gesprungen und hat ihn durch den Käfig gejagt.

Das Ergebnis ist jetzt ein eingerissenes Ohr bei Filou. Natürlich haben wir die beiden jetzt sofort getrennt und sind mit Filou zum Not TA gefahren.

Wir verstehen jetzt die Welt nicht mehr. Was machen wir mit den Chins falsch das die sich ohne Grund so plötzlich angreifen?

[Aktualisiert am: Sun, 14 April 2013 19:25]

Re: Scheinbar Streit, und Blut [message #87297 antworten auf 87296 ] Mon, 15 April 2013 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kubiline

Notfall-Mod

Beiträge: 303
Registriert: March 2006
Ort: Peine/Niedersachsen
Huhu.

Dadurch, daß du ein Gruppenmitglied aus der Gruppe genommen hast, hat sich warscheinlich die Rangordnung geändert. Und dadurch kommt es zu neuen Rangkämpfen.
Die Rangordnung schien ja nach einigen streitereien geklärt gewesen zu sein.
Ich vermute mal, daß Arya das ranghöchste Tier in der Gruppe war. Jetzt musst du alle trennen, allen ein wenig Erholung gönnen und nach einiger Zeit eine neue Vg versuchen. Am besten von jemand Erfahrenem (Züchter und Päppelstation) und in einer Fremden Umgebung. Mit viel Zeit (mind. eine Woche) und Geduld könnte das klappen.


LG Mariska

"Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel besser setzen!"
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Beißt sich immer wieder die Wunde an der Schwanzspitze auf
Nächstes Thema:Blutendes Füßchen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Apr 25 21:57:40 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00939 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner