IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr [message #87840] Fri, 23 August 2013 15:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Odrakis ist gerade offline  Odrakis

Beiträge: 6
Registriert: August 2013
Hallo hallo!

Unsere beiden Chinchilla sind - wie wir gestern beim TA herausgefunden haben - erkältet. Der TA verschrieb ihnen gleich Antibiotika, dass wir ihnen heute auch verabreicht haben.
Dem einen ging es danach deutlich schlechter - er sitzt nur noch passiv da und frisst nichts mehr. Also waren wir noch bei einem anderen TA, der die Erkältung bestätigt hat. Er gab uns Vitamin-Brei mit.

Trotzdem geht es seit der Verabreichung des Antibiotika dem einen wesentlich schlechter. Irgendwelche Tipps, Hinweise? Antibiotika-Gabe stoppen?
Re: Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr [message #87841 antworten auf 87840 ] Fri, 23 August 2013 16:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

1. wie heißt das AB?
http://infoseite.igc-forum.de/index.php?goto=./content//19_K rankheiten&sub=34_Medikamentenliste.htm#antibiotika

2. wie wird es verabreicht (oral, gespritzt)?

3. wird 4 h zeitversetzt etwas für die Darmflora gegeben?
http://infoseite.igc-forum.de/index.php?goto=./content//19_K rankheiten&sub=34_Medikamentenliste.htm#darm

In erster Linie ist aber der TA der Ansprechpartner für deine Frage.

[Aktualisiert am: Fri, 23 August 2013 16:08]


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr [message #87843 antworten auf 87841 ] Fri, 23 August 2013 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Odrakis ist gerade offline  Odrakis

Beiträge: 6
Registriert: August 2013
Danie schrieb am Fr, 23 August 2013 16:07

Hallo,

1. wie heißt das AB?
http://infoseite.igc-forum.de/index.php?goto=./content//19_K rankheiten&sub=34_Medikamentenliste.htm#antibiotika

2. wie wird es verabreicht (oral, gespritzt)?

3. wird 4 h zeitversetzt etwas für die Darmflora gegeben?
http://infoseite.igc-forum.de/index.php?goto=./content//19_K rankheiten&sub=34_Medikamentenliste.htm#darm

In erster Linie ist aber der TA der Ansprechpartner für deine Frage.


Hallo hallo,

1. Das AB nennt sich "Eurofloxacid" oder so ähnlich, die letzten Buchstaben sind bei der Handschrift nicht so richtig erkennbar.

2. Das Zeug wird mittels Spritze ohne Kanüle ins Mäulchen gespritzt.

3. Wir haben heute was vom TA für die Darmflora erhalten, aber der Name ist uns unbekannt und in welchem Zeitraum es verabreicht werden soll ebenso.

Danke erstmal für die Hilfe...
Re: Erkältung->Antibiotika->Kein Fressen mehr [message #87844 antworten auf 87843 ] Fri, 23 August 2013 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
kann es sein, dass das AB Enroflox heißt mit dem Wirkstoff Enrofloxacin ?
siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Enrofloxacin

Zumindest von Baytril - das basiert auf dem selben Wirkstoff - isr bekannt, dass es bei Chins appetit-hemmend wirken kann.

AB-Gaben niemals eigenmächtig stoppen, da sich sonst Resistenzen bilden können.
Spreche mit Deinem TA, ob nicht besser ein anderes AB eingesetzt werden sollte, z.B. Chloromycetin Palmitat, welches von Chins gerne genommen und i.d.R. gut vertragen wird.

Wurden die beiden "nur" abgehört oder auch geröntgt ?

Wichtig ist, dass die Chins fressen, damit der Darm in Bewegung bleibt und keine Aufgasung entsteht.
Was ist das für ein Vitamin-Brei, den ihr bekommen habt ?

Ist das Mittel für die Darmflora ein weißes Pulver ?
Dann könnte es Bird Bene Bac in Pulverform sein. Wie sollt ihr es geben ?

LG
speddy
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Vergiftung?
Nächstes Thema:Notfellchen kommt ins Haus... Woran sehe ich das mit dem kleinen was nicht stimmt?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Feb 23 03:42:09 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03167 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner