IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Sozialverhalten » Chinchilla beißt
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Chinchilla beißt [message #87906] Thu, 05 September 2013 15:22 Zum nächsten Beitrag gehen
Segundinho ist gerade offline  Segundinho

Beiträge: 37
Registriert: September 2013
Hallo,
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe seit ca. 7 monaten zwei Chinchillas Lilly und Max. Sie sind 1 Jahr und 7 Monate bzw. 1 Jahr und einen Monat alt.
Seit zwei Tagen beißt mich Lilly.
Sad
Ich bedrohe Lilly nicht. Sie kommt wenn ich z.B. auf der Couch sitze her und beißt mich einfach so und das schon ca.6 mal.Sie beißt auch richtig fest es hat schon dreimal geblutet. Sad

Früher war das nicht so sie war zwar nie so zahm wie Max ,aber sie ist oft zu mir gekommen auf meinen Kopf gesprungen etc. Sie hat mich früher auch nicht gebissen es ist erst seit zwei Tagen so.

Die beiden Leben seit sie bei mir sind in einem großen Käfig 120x170x130 (B,T,H). Sie haben täglich ca. 6 Stunden Auslauf.
Sie haben Tagsüber ruhe.
Sie ist auch nicht krank.Eine Schwangerschaft schließe ich auch aus. Mit Max versteht sie sich auch gut.

Besonders Aggressiv war sie als Max an meinem Finger geschnuppert hat. Da hat sie mich dann richtig fest gebissen.
Sie hat aber keine Angst vor mir. sie frisst mir aus der Hand und ist auch auf meinem Arm gesprungen.

Danke schon mahl fürs lesen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Astrid



Re: Chinchilla beißt [message #87907 antworten auf 87906 ] Thu, 05 September 2013 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo Astrid,

wie schließt du eine Trächtigkeit aus?
Ist der Bock oder das Weibchen kastriert?

Wie schießt du eine Erkrankung aus?
Ist ihr Gewicht auch konstant?

Wenn sie dich beißt, könntst du sie etwas vorsichtig anpusten. So mach eich das, bei den Kleinen, wenn sie noch lernen müssen, wie doll sie beißen bzw. ihre Probebisse unsanft werden.
Wenn es allerdings wirklich ein dominierendes bBeißen wird (sie will dir gegenüber der Boss sein, beißt dich aus Eifersucht), dann wären andere Maßnahmen angebracht:
- schieb sie weg
- schimpf sie an
- entziehe ihr deinen Kontakt
- entferne dich von ihr

=> Es kann nämlich auch einfach sein, dass das eine Auswirkung der Pflegelphase ist.

Alternativ (das habe ich schon mal erfolgreich gemacht): eine kleine Wasserspritzpistole. Wenn sie dich beißt, dann verpasst du ihr einen kleinen Spritzer - aber nicht direkt ins Gesicht oder die Augen!


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Chinchilla beißt [message #87908 antworten auf 87906 ] Thu, 05 September 2013 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Segundinho ist gerade offline  Segundinho

Beiträge: 37
Registriert: September 2013
Danke für deine Antwort.

Max ist seit 4 Monaten Kastriert.
Eine Erkrankung kann ich ausschließen da ihr Gewicht konstant ist,sie normal frisst/trinkt und ihr Kot normal ist.Sie hat auch keine Verletzungen.
Sie verhählt sich bis auf das beißen wie immer.

Ich glaube das es ein dominierendes beißen ist.
Die beiden waren immer schon sehr dominant.
Lilly war aber schon immer schlimmer.
Max hat mir vor ein paar Monaten oft auf die hand uriniert. Das macht er jetzt zum Glück nicht mehr.
Sie urinieren auch oft ins Sandbad....
Ich werde deine Tips heute ausprobieren.
Wasserpistole Lilly wird mich umbringen lool

LG Astrid
Re: Chinchilla beißt [message #87909 antworten auf 87908 ] Thu, 05 September 2013 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Astrid,
mir fällt gerade noch folgendes dazu ein:
hast Du vielleicht seit 2 Tagen ein andere Duschmittel, Shampoo,
Waschmittel, Parfum oder ähnliches im Einsatz, welches Lily zu den Bissen animiert ?

LG
speddy
Re: Chinchilla beißt [message #87912 antworten auf 87906 ] Fri, 06 September 2013 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Segundinho ist gerade offline  Segundinho

Beiträge: 37
Registriert: September 2013
Danke für deine Antwort speddy

Ich habe kein anderes Duschmittel, Parfum oder ähnliches benutzt.

Ich habe gestern das wegschubsen versucht es klappt prima.
Heute hat sie mich schon garnicht mehr gebissen.
Ich hoffe das bleibt auch so.

LG Astrid
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Rangstreitigkeit oder Trennung für die Ewigkeit?
Nächstes Thema:Chins in der Nacht ruhig?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Feb 24 16:40:52 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07262 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner