IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Sozialverhalten » Böckchen jagen sich :-(
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Böckchen jagen sich :-( [message #88287] Wed, 04 December 2013 16:02 Zum nächsten Beitrag gehen
Nicole ist gerade offline  Nicole

Beiträge: 4
Registriert: December 2013
Ort: Trier
Hallo Zusammen,

meine beiden Böckchen Einstein und Wuschel jagen sich in der Nacht seit 4 Tagen öfters Sad. Das ist genau der Zeitraum seit dem Puschel (männlich) und Loki ( weiblich aber kastriert) bei uns eingezogen sind. Jetzt meine Frage kann das an Loki liegen? Also ich dachte, da sie kastriert ist würde sich das nicht auswirken auf meine beiden Böckchen. Ich kann die beiden Gruppen leider nicht in getrennten Räumen halten. Tagsüber kuscheln Einstein und Wuschel auch sehr lieb miteinander und putzen sich gegenseitig. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Nicole und die 4 Chins
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88288 antworten auf 88287 ] Wed, 04 December 2013 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

das ist nciht mal untypisch Wink

Das muss nicht am kastrierten Weibchen liegen - auch so kann es durch die Gerüche an sich schon zu Eifersüchteleien in bestehenden Gruppen kommen, wenn plötzlich im Revier weitere Tiere in "Riechweite" auftauchen.

Ganz schlimm kann das auch werden, wenn die Gruppen Auslauf haben / hatten und die verbleibende Gruppe im Käfig die anderen draußen sieht / gesehen hat. Da muss man dann einen Sichtschutz bauen.

Wichtig ist auch, dass die Tiere sich nicht gegenseitig in den Käfigen sehen können, denn auch das kann das Problem noch verstärken.

Beobachte das Verhalten gut - das kann zum Vollmond him schlimme rwerden - bis hin zu Verletzungen oder Tod. Am besten, du "untersuchst" deine Chins schon mal gründlich, ob es Bisswunden gibt.

Bei einigen Haltern hat es geholfen, wenn die Chins einen Laufteller zur Verfügung hatten, um ihre Aggressionen abzubauen - ist aber leider auch kein Patentrezept.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88289 antworten auf 88287 ] Wed, 04 December 2013 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Nicole,
wie alt sind denn die beiden Böckchen ?
Sind die evtl. noch in den Flegeljahren ?
Wie lange wohnen die beiden schon gemeinsam bei Dir ?
War die Beziehung vor dem Einzug des Pärchens harmonisch und die Rangordnung gefestigt ?

Ich habe hier auch ein sensibles Weibchen, welches von der Anwesenheit der 2. Gruppe nicht besonders begeistert ist und mich eifersüchtig beobachtet, wenn ich mich mit der 2. Gruppe beschäftige.
Ich halte nur Mädels, also kein Böckchen weit und breit.

LG
speddy
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88290 antworten auf 88289 ] Wed, 04 December 2013 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nicole ist gerade offline  Nicole

Beiträge: 4
Registriert: December 2013
Ort: Trier
Hallo Danie, Hallo speddy

Danke für deine schnelle Antwort. Ein Laufteller steht den beiden Gruppen jeweils zur Verfügung. Ich werde das mit dem Sichtschutz jedenfalls umsetzen, danke für den Tipp. Die 4 sind zwischen 16 und 18 Monate alt, also noch ziemlich jung und Puschel war vorher bei der Männer wg mit dabei, er hat sich dann aber nicht mehr mit den beiden verstanden und jedes andere Böckchen abgelehnt, also bekam er Loki und hat sich direkt in sie verliebt Wow
Jetzt hab ich aber Angst das Einstein und Wuschel sich auch nicht mehr verstehen Sad.

Lg Nicole
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88291 antworten auf 88287 ] Wed, 04 December 2013 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hobbyhalter ist gerade offline  Hobbyhalter

Beiträge: 18
Registriert: November 2012
Hi,
hätte da eine Frage dazu
Wird denn das kastrierte Weibchen normalerweise als ,,Neutrum" von den Böckchen angesehen? Oder erkennen Böcke kastrierte Weiber als solche?

Gruß
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88292 antworten auf 88287 ] Wed, 04 December 2013 22:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo hobbyhalter,
wenn einem Weibchen die Gebärmuttermutter entfernt wurde - i.d.R. wird dies nur im Rahmen eines Kaiserschmittes bei einer "Problemgeburt" gemacht, kommt es nicht mehr in die Hitze.
Somit haben die Böckchen keinen Grund, um das Weibchen zu kämpfen.

@Nicole:
Es kann durchaus sein, dass sich Einstein und Wuschel erst an die neue Situation gewöhnen müssen.
Konntest Du beobachten, was evtl. der Auslöser für die Jagerei war ? Vielleicht Futterneid oder gab es etwas Neues im Speiseplan ?
Wenn es mal bei meinen "Damen" Streit gibt, was sehr selten vorkommt, schlafe ich bei ihnen im Raum, um möglichst schnell eingreifen zu können, falls die Lage eskalieren sollte.
Ich konnte beobachten, dass bei meinen Chins ein Streit dann entsteht, wenn eine der Ladies ihre Ruhe haben möchte und die Partnerin dies nicht akzeptiert.
Ich denke, dass auch Tiere sich manchmal zwar nicht krank, aber unwohl fühlen, so wie wir Menschen auch, wenn wir Kopfschmerzen oder Bauchweh haben, und dann keine Lust auf Körperkontakt haben.

LG und toi, toi, toi
speddy
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88293 antworten auf 88287 ] Thu, 05 December 2013 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nicole ist gerade offline  Nicole

Beiträge: 4
Registriert: December 2013
Ort: Trier
Hallo Speddy,

ich habe auch bei meinen chins geschlafen seit dem es mit dem Jagen angefangen hat, nur sobald ich am Käfig stehe ist Ruhe und die beiden schauen mich an als wäre nichts und Putzen sich sogar. Heute konnte ich dann beobachten, dass eigentlich alles friedlich ist bis Wuschel zu oft versucht bei Einstein aufzureiten und ihm keine Ruhe lässt, dann zickt Einstein erst mal und wenn das nicht hilft Läuft er weg Sad((. Was soll mir das jetzt sagen? Passen die beiden nicht zusammen oder ist Wuschel unzufrieden mit der Situation? Vielen Dank schon mal für die tollen Antworten.

Lg Nicole
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88294 antworten auf 88287 ] Thu, 05 December 2013 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Nicole,
das "Aufreiten" hängt vermutlich mit der Rangordnung zusammen.
Ist Wuschel der Chef ?
Dann könnte es sein, dass Einstein nun - in seinen Flegeljahren -antestet, ob er nicht die Chefposition einnehmen kann.
Solange das alles so friedlich abläuft, halte ich es für eine vorübergehende Phase, die sich bald weider legen wird.
Wuschel signalisiert durch sein Weggehen in meinen Augen, dass er keineswegs aggressiv ist. Von "nicht zusammen passen" oder "Unzufriedenheit von Wuschel" würde ich nicht sprechen, sondern eher von "Austesten von Einstein", ob er nicht der Chef sein könnte.

LG
speddy
Re: Böckchen jagen sich :-( [message #88295 antworten auf 88287 ] Thu, 05 December 2013 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nicole ist gerade offline  Nicole

Beiträge: 4
Registriert: December 2013
Ort: Trier
Hallo Speddy,

ja Wuschel ist der Chef. Was du sagst find ich sehr beruhigend Wink. Ich werde die beiden auf jeden Fall weiter beobachten und auch weiter berichten. Bis bald Smile

Nicole
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Umzug in größeren Käfig
Nächstes Thema:Brauche dringend hilfeee !!!!
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Feb 23 03:21:48 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05290 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner