IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Sozialverhalten » Warum?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Warum? [message #88383] Thu, 09 January 2014 12:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Patricia ist gerade offline  Patricia

Beiträge: 17
Registriert: September 2013
Ort: Straßkirchen
Hallo zusammen.
Bin momentan leicht überfordert mit meinem chinchilla Pärchen :-/ haben sie seit 3 Jahren, und es gab nie Probleme. Seit kurzem sprengt das Weibchen den bock durch den kompletten Käfig. Vorallem wenn sie ihr futter bekommen, er sitzt am napf, sie will auch hin, und sprengt ihn weg. Und dann gibt es wieder Momente wo sie harmonisch zusammen leben. Könnt ihr mir sagen wie ich weiter handeln soll? Oder meint ihr ist es eher ein spielerisches verhalten?
Re: Warum? [message #88384 antworten auf 88383 ] Thu, 09 January 2014 14:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

das Verhalten kann unterschiedliche Ursachen haben.

Solch ein Verhalten kann verursacht werden durch:
- Futterneid
- Veränderung des Futters (Zusammensetzung, Marke ...)
- Krankheit eines Tieres (was sagt die Gewichtskontrolle)
- Rangordnungsveränderung
- äußerliche Einflüsse (neue Umgebung, neue Einrichtung, neue Tier ein der Nachbarschaft, ...)

Wenn es am Futternapf stress gibt, stelle einfach einen weiteren auf. Stelle außerdem sicher, dass immer etwas Futter verfügbar ist.

Was genau fütterst du? Kann sich am Futter etwas verändert haben (Zusammensetzung)?

Ist der Bock kastriert?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Warum? [message #88385 antworten auf 88383 ] Thu, 09 January 2014 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patricia ist gerade offline  Patricia

Beiträge: 17
Registriert: September 2013
Ort: Straßkirchen
Also am gewicht hat sich nichts verändert. Ich verfüttere berkel. Heu und apfeläste sind durchgehend angeboten. Mit der Veränderung - das könnt sein, sie sind nämlich in einen größeren Käfig gezogen. Das mit der Futter schüssel hab ich auch schon in betracht gezogen, das ich eine zweite hinein stelle. Rangordnung - da ist die Dame der boss Smile zumindest im Moment noch Smile
Re: Warum? [message #88386 antworten auf 88383 ] Thu, 09 January 2014 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patricia ist gerade offline  Patricia

Beiträge: 17
Registriert: September 2013
Ort: Straßkirchen
Kastriert ist der bock nicht.
Re: Warum? [message #88387 antworten auf 88383 ] Thu, 09 January 2014 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

was auch sein kann - Trächtigkeit (wenn sie auch nicht kastriert ist). Dann nimmt sie natürlich mehr Futter für sich in Anspruch.

Zu Berkel gibt es im Futtertagebuch Berichte. Ich weiß nciht, ob heute auch noch so derbe Schwankungen zu verzeichnen sind wie früher. Von 2009-2012 gab es ja verschiedene Probleme mit mehreren Futtersorten. Da sind auch Verhaltensauffälligkeiten bei den Tieren gewesen ...


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Warum? [message #88388 antworten auf 88383 ] Thu, 09 January 2014 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Patricia ist gerade offline  Patricia

Beiträge: 17
Registriert: September 2013
Ort: Straßkirchen
Das futtertagebuch hab ich mir durchgelesen, meinst du ich sollte das Futter wechseln? Bin mir in der Sache ziemlich unsicher. Als wir sie bekommen haben, bekamen sie JR peletts. Dann hab ich das Futter umgestellt. Das ist Ca ein halbes Jahr her. Das mit den zwei Schüsseln werd ich heute Abend mal versuchen.
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Überdreht wegen Vollmond?
Nächstes Thema:Gelegentliches Raufen bei 4 Monate alten Böckchen - normal?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Feb 20 10:19:38 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05068 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner