IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Parasiten » kokosöl und gladiator plus bei giardien?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88520] Tue, 04 March 2014 05:04 Zum nächsten Beitrag gehen
Danica ist gerade offline  Danica

Beiträge: 145
Registriert: April 2009
Ort: Leipzig
Hallo,
Ich Kämpfe gerade bei meinen humorvolles und katzen gegen giardien.
Nun habe ich gelesen das gegen parasiten u auch giardien natives kokosöl hilft, da diese sich dadurch nicht an der Standard fest saugen können u es auch nicht mögen. Bei Katzen, Menschen die soll es sehr gut sein. Ist ja auch rein pflanzlich.

Hat jemand damit Erfahrungen bei chinchillas?

Außerdem habe ich gelesen das dieses gladiator plus sehr gut für das Immunsystem sein soll und auch für den Darm. Das ist auch für sämtliche Tiere u auch Menschen geeignet.

Hat das schon mal jemand bei seinen Tieren angewendet?

Meine Chinchillas nehmen nämlich weder das panacur, noch das bene bac freiwillig. Muss die immer fangen u richtig doll festhalten u das rein zwängen.zwar nur 7 Tage u dann erst wieder nach 14Tagen nochmal, trotzdem tut's mir immer leid.



Ruhe in Frieden meine süße Chipsy-Maus.
Re: kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88521 antworten auf 88520 ] Tue, 04 March 2014 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Matzipan ist gerade offline  Matzipan

Beiträge: 65
Registriert: June 2011
Ort: Oldenburg
Hallo,

Zu den genannten Mitteln kann ich dir leider nichts sagen, aber wenn du bereits mit Panacur behandelst, solltest du die Behandlung nicht abbrechen, sondern so wie vom Tierarzt verordnet behandeln.

Wenn du abbrichst können die Giardien eine Resistenz gegen das Panacur entwickeln, was man unbedingt vermeiden sollte.

Ausnahmen sind natürlich, wenn die Tiere das Mittel nicht gut vertragen, dann müsstest du nochmal Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt halten.

Ich hoffe du bist die Giarden bald los Smile

Liebe Grüße,
Sophie
Re: kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88522 antworten auf 88520 ] Tue, 04 March 2014 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi du,

hier im Forum kannst du ja auch andere Behandlungsberichte lesen. Da sind z.B. auch Tipps, wie man den Chins das Panacur schmackhaft machen kann, dass sie es freiwillig nehmen. Hast du da mal nachgelesen?

Ich kann dir zu keinem deiner genannten Dinge Infos geben, da ich selbst davon nie etwas gehört habe.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88523 antworten auf 88520 ] Tue, 04 March 2014 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danica ist gerade offline  Danica

Beiträge: 145
Registriert: April 2009
Ort: Leipzig
Hallo,

ich möchte die Behandlung nicht abbrechen, da müssen sie jetzt durch ob sie wollen oder nicht Wink

Dachte jemand kennt diese homöopathischen Mittel.

Leider mögen meine beiden keinerlei dieser tricks, hab irgendwie immer äußerst wählerische Tiere. Egal welche Tricks bei anderen funktionieren, ob chin oder katze, bei meinen zieht sowas immer nicht -.-

Da müssen sie jetzt durch...


Ruhe in Frieden meine süße Chipsy-Maus.
Re: kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88557 antworten auf 88520 ] Sat, 05 April 2014 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danica ist gerade offline  Danica

Beiträge: 145
Registriert: April 2009
Ort: Leipzig
Hallo.
Hab jetzt gelesen das das “allzweckHeilmittel“ bei Chins ägyptisches schwarzkümmelöl ist.
Auch Super bei giardien.


Ruhe in Frieden meine süße Chipsy-Maus.
Re: kokosöl und gladiator plus bei giardien? [message #88560 antworten auf 88520 ] Mon, 07 April 2014 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

habe keine Erfahrungen damit.

Behandle gerade einen Teil meiner Tiere mit Valbazen, da ich mir mit neuen Chins leider bei 4 Gruppen Giardien eingeschleppt hatte. Klappt bisher gut und bei den betroffenen Tieren sind die Köttel auch schon nach 5 Tagen wieder normal gewesen.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:giradien bei zwei gruppen brauche rat
Nächstes Thema:Giardienbefall Medikament
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Fri Feb 23 03:41:47 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05150 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner