IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Sozialverhalten » Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon13.gif  Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88605] Tue, 13 May 2014 14:05 Zum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Hallo liebes Chinchilla-Forum,

ersteinmal vielen dank, für die Bestätigung. Smile

ich habe ein großes Anliegen und weiß momentan einfach nicht mehr weiter.
Ich habe ingesamt 4 Chinchilla. Alles Böckcken im Alter von 3 Jahren, 2 Jahren und die beiden anderen je 6 Monate.

Der zweijährige und ein 6 Monate alter kamen zusammen und verstanden sich von anfang an gut. Der 3 jährige und der andere waren auch bereits vergesellschaftet.. Nachdem ich die 4 zusammen gesetzt habe, ging es nicht sofort gut. Dem 2 jährigen wurde von dem einen 6 Monate alten, fremden Chin in die Zehe gebissen. NATÜRLICH bin ich direkt dazwischen gegangen!

Nach einer Zeit ging dies aber ganz gut.
Mitlerweile sitzen sie seit ca 3 Monaten zu viert zusammen und seit ungefähr einer Woche verhält sich der 2 jährige gegenüber den beiden kleinen und auch vor dem bereits bekannten Chinchilla sehr komisch.
Sobald die beiden in seine Nähe kommen, wird er ganz verrückt und jagt beide durch den gesamten Käfig.. Dabei ist nur Fellbeißen im Spiel, keine wirklichen Verletzungen allerdings kommen die beiden kleinen gar nicht mehr zur Ruhe. Manchmal wartet er auf die beiden oder sucht sie regelrecht auf. Der 3 Jährige, den er vorher nicht kannte, scheint dagegen sein ein und alles zu sein..

Ich weiß einfach nicht mehr weite :/


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88606 antworten auf 88605 ] Tue, 13 May 2014 14:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

ein paar Fragen, zu denen wir erst einmal Informationen brauchen:

- wie wurden sie genau vergesellschaftet?
- wie sind die Gewichtsverläufe der Tiere (Schwankungen)?
- Hast du Futternapf, Wasserflasche, Häuschen etc. in mehrfacher Ausführung?
- ist immer Futter genug für alle auch tagsüber vorhanden?
- gibt es sonst noch auffällige Verhaltensweisen?
- wie lange genau findet diese Jagerei jetzt statt (seit wann)?

Eine größere Gruppe ist auch immer ein größeres Risiko, dass es zu Streit kommt. Bis zu 1,5 Jahren sind die kleinen im Pflegelalter und können immer wieder auf die Idee kommen, die Rangordnung verändern zu wollen / Cheff werden zu wollen.
Gerade um Vollmond herum (haben wir gerade), ist dieses Verhalten meist intensiver zu beobachten.
Auch Krankheiten oder Mängel können zu solch einem Verhalten führen, dahe rist erst einmal wichtig im Ausschlussverfahren zu schauen, was nicht in Frage käme.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88607 antworten auf 88605 ] Tue, 13 May 2014 15:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Danke für die schnelle Antwort.
Die Vergesellschaftung lief in 2er Gruppen statt, da sich der 3 Jährige und 6 Monate alte schon vorher zusammen saßen. Der 2 jährige und 6 monate alte saßen vorher auch schon zusammen & kannten sich.
Ich benutzte einen Vergesellschaftungskäfig und setzt sie später in einem großen Meerschweinchenkäfig zusammen. Als keine Auffälligkeiten mehr statt gefunden haben, haben wir sie in den großen Käfig zusammen gesetzt, in den sie jetzt 3 - 4 Monate unauffällig zusammen saßen.
Ich habe 3 Futterschalen auf verschiedenen Ebenen & zwei Trinkflaschen. Häuser und röhren sind auch jeweils 3 vorhanden. Fressen bekommen sie morgens und Abends noch einmal, wobei sie sich nur das beste rauspulen..
Die Jägerei findet jetzt seit fast seit 1- 2 Wochen statt. Wobei der 2 jährige den älteren immer in Ruhe lässt.
Die kleinen springen aber schon panisch davon, selbst mit dem er vorher schon zusammen saß, wenn er nur in die Nähe von ihnen kommt. Entweder lässt er die beiden dann in Ruhe oder sucht teilweise richtig die kleinen & dann geht's richtig rund im Käfig.. er beißt die beiden sogar aus den Häuschen & röhren raus. Mittlerweile schlafen beide teilweise nur noch im Einstreu.


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88608 antworten auf 88605 ] Tue, 13 May 2014 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
- wie sind die Gewichtsverläufe der Tiere (Schwankungen)?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88609 antworten auf 88605 ] Tue, 13 May 2014 18:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Der Übeltäter hatte vor kurzem Durfall, dass gab sich aber, als ich die Leckerbissen weggelassen habe. Er hatte dadurch 100 Gramm abgenommen innerhalb einer Woche. 80 Gramm davon hat er aber wieder drauf. Und seitdem er keinen Durchfall mehr hat, jagt er die beiden regelmäßig, mehrere Male und Minuten durch den Käfig. Er wiegt nun: 480gram

Die anderen drei halten das Gewicht aber.
Der 3 Jährige: 530 Gramm
Die beiden 6 Monate alten: cookie wiegt 493 gramm und Jack: 465gramm


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88610 antworten auf 88605 ] Tue, 13 May 2014 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Korrigiere:
Die anderen drei nehmen auch stetig an Gewicht zu.
Wobei der 3 Jährige hier mit sehr wenig Gewicht ankam,da er bei seinem alten Halter seine Partnerin verloren hat & nun nimmt er stetig etwas zu. Die beiden Kleinen nehmen auch stetig zu.


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88613 antworten auf 88605 ] Wed, 14 May 2014 15:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

ok, dann scheint hier shcon mal die Ursache gefunden: ich denke mal die Durchfallerkrankung hat ihn in seinem Rang bedrot, darum ist er jetzt so drauf.

Was für "Leckerchen" waren es denn, die den Durchfall verursacht haben?

Hast du einmal eine Kotanalyse machen lassen, speziel Giardien?

Denn manchmal tragen die Chins die Parasiten Giardien in sich und ein Ausbruch von Symptomen mit Sekundarinfektion zeigt sich nur selten, aber wenn dann heftig. Die Parasiten bleiben dann oft lange unerkannt im Wirt, können aber imme riweder Erkrankungen mit verursachen.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88614 antworten auf 88605 ] Wed, 14 May 2014 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Rosinen scheinen es gewesen zu sein. Sobald wir sie weggelassen haben, schien sich der Durchfall zu verbessern. Haben wir ihm 1-2 gegeben, dann hätte er direkt erneut Durchfall.

Wir haben keine Untersuchung machen lassen, aber haben demnächst ein tierarzttermin, wo wir dies ansprechen werden.

Legt sich dieses jagen denn wieder? Es geht schon ganz schön lange und die Kleinen tun mir schon richtig leid, da sie, wie geschrieben kaum noch zur Ruhe kommen.


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88615 antworten auf 88605 ] Wed, 14 May 2014 18:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Jule,
warum willsr Du den Kleinen den Stress bis "demnächst" (gemeint ist der TA-Besuch) antun. was für die Gejagten sicherlich nicht gerade gesundheitsfördernd ist ?

Ich würde den "Raufbolden" - und auch die anderen 3 schnellstens von einem chinerfahrenen zum TA untersuchen lassen.
Zum TA-Termin bitte immer alle Chins der Gruppe mitnehmen, da es sonst wegen fremdartiger Gerüche zu Streitigkeiten kommen kann.

LG
speddy
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88616 antworten auf 88605 ] Wed, 14 May 2014 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Da sich das mit dem Durchfall recht schnell gelegt hat, haben wir den Termin eerst nächste Woche Montag bekommen.. :/


Liebe Grüße
Jule
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88618 antworten auf 88605 ] Thu, 15 May 2014 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12067
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

Durchfall von Rosinen ist eigentlich nicht normal - das könnte auch auf Hefen im Darm hinweisen.
Bei der Kotanalyse bitte den gesamten Block + Giardien anfragen. Den Giardien müssen extra beantragt werden.

Wie ist die Gewichtsentwicklung der gejagten?

Der Stress ist natürlich nicht schön, Gestern hatten wir Vollmond - da ist das natürlich noch mal extremer.

Hauptsache, sie stürzen dabei nicht ab oder verletzen sich. Wenn du sicher gehen willst, separierst du den Störenfried erst einmal (Käfig-an-Käfig).


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Auf einmal Streit zwischen 4 Böckchen [message #88620 antworten auf 88605 ] Thu, 15 May 2014 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
JulzJuli ist gerade offline  JulzJuli

Beiträge: 7
Registriert: May 2014
Die Kleinen sind ganz normal bei der Entwicklung dabei. Mittlerweile ist auch mehr Ruhe im Käfig als vorher und die Phasen des Jagens sind definitiv kürzer geworden. Es ist noch nicht weg aber es wird laaangsam besser.


Liebe Grüße
Jule
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Hilfe Chinchilla kämpfen
Nächstes Thema:Unbekannter Laut
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Feb 24 16:41:37 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.18478 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner