IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Zahnprobleme / Mund- und Rachenraum » ratlos :(
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
ratlos :( [message #88826] Wed, 20 August 2014 22:16 Zum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
hallo zusammen,

es geht um mei 4 jähriges Böckchen Flöckchen. Mir ist vorhin als er getrunken hat aufgefallen dass er am Kinn und ein bisschen am Latz nass is; hat zumindest den Eindruck gemacht, als ich dann da hingefasst hab war er furztrocken. Ich hab ihn vorhin auch eine Weile beobachtet, er frisst normal und trinkt auch normal sprich er sabbert nicht und hat einen relativ gesunden Appetit auch seine Köttelchen schauen normal aus. Jetzt meine Frage was könnte dass sein? Spielt er einfach nur mit der Wasserflasche oder könnte er ein Problem haben?

Danke schon mal für eure Hilfe
Re: ratlos :( [message #88828 antworten auf 88826 ] Thu, 21 August 2014 00:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo,
wie ist denn die Gewichtsentwicklung der letzten 3 Wochen ?

Sabbern - auch getrockneter Sabber - kann auf Zahnprobleme hindeuten, aber auch, dass sich im Mäulchen etwas "quergelegt" hat oder eine Verletzung im Mundraum vorliegt - z.B. durch einen Heuhalm oder Holzstückchen).

LG
speddy
Re: ratlos :( [message #88836 antworten auf 88826 ] Fri, 22 August 2014 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AC1002 ist gerade offline  AC1002

Beiträge: 23
Registriert: May 2014
Ort: Schwarzenbach/Saale
hallo und danke für die schnelle antwort

also vom gewicht her ist alles normal .. schwankt noch im normalen von ein paar gramm. aber wenn er eine verletzung im Mund hätte würde er doch net so extrem rein spachteln. ich mach mir langsam echt sorgen .. und der tierarzt meines vertrauens bzw der sich als einziger in unserer gegend echt mit chins auskennt hat jetzt 3 wochen urlaub Sad

außerdem schaut sein fell im gesicht so ausgedünnt aus, als wenn er eine maske auf hätte Sad
Re: ratlos :( [message #88838 antworten auf 88826 ] Fri, 22 August 2014 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hallo,

wenn es wirklich etwas wie eine Zahnproblematk oder Verletzung wäre, würde das Tier Gewicht verlieren und nicht richtig fressen.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Zahnspitze abgeschliffen / Fressunlust
Nächstes Thema:Was soll ich machen?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Dec 15 03:52:00 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02192 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner