IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Krankheiten » Allgemeines » was ist mit meinem Brain los?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
was ist mit meinem Brain los? [message #49389] Mon, 07 July 2008 11:14 Zum nächsten Beitrag gehen
PyBn07 ist gerade offline  PyBn07

Beiträge: 13
Registriert: March 2008
Seit dem 4 Juli ist mein kleiner total komisch! Er sitz nur noch in einer Ecke oder im Häuschen!Er isst auch sehr wenig nur ab und zu wenn ich ihm ein Leckerlie geben und trinken tut er auch nichts nur wenn ich ihm auf dem finder Wasser geben schleckt er es ab.mir ist noch aufgefallen das er komische Bewegungen macht! Er beugt sich manchmal so nach vorne als ob er würgen würde, so sieht es zumindest aus! Das macht er so 2mal und dann sitz er nur noch ruhig da!heut orgen ist er aus seinem Häuschen raus gekletter und hat sich in eine Ecke gehockt und nur leise gequickt! ich war auch schon beim Tierarzt und er hat ihm eine Vitamin b komplex spritze gegeben, da er das vor einem Monat schon hatte und am nächsten tag nach der spritze alles wieder ok war!Mir ist auch aufgefallen das er sehr offt mit den Zähnen knierschen tut aber ich weiß nicht ob es etwas mit dem zutun hat! Kann mir vielleicht jemand helfen oder hat jemand einen Rat für mich?
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49412 antworten auf 49389 ] Mon, 07 July 2008 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

was hat der Tierarzt den alles kontrolliert?

Wie sieht der Kot des Tieres aus?
Wurde in das Maul geschaut und auch die hinteren Backenzähne kontrolliert oder ein Röntgenbild gemacht?
Wurde die Temperatur gemessen?
Ist das Tier in Einzelhaft oder hat es einen Partner?


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49437 antworten auf 49412 ] Mon, 07 July 2008 21:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PyBn07 ist gerade offline  PyBn07

Beiträge: 13
Registriert: March 2008
Sry das ich erst jetzt schreibe aber ich habe bis jetzt gearbeitet! Er hat ihn gewogen und ihn abgehört!
In seinen Mund hat er auch geschaut aber ich weiß nicht ob er seine Backenzähne angeschaut hat!
Er hat ihn vom Hals bis zum Bauch abgetastet und gemeint er hat keine Verstopfungen!
Sein kot ist schon kleiner geworden aber ich hab gedacht es liegt daran weil er zu wenig isst und trinkt!
Er hat noch kein Röntgenbild gemacht und die Temperatur auch nicht gemessen!
Er ist zusammen mit einem Weibchen im Käfig aber mit ihr ist alles ok!
Morgen geh ich nochmal zu TA und dann hoffe ich das es besser wird! Meine Mutter hat gesagt heute wo sie ihm den Bauch gestreichelt hat hat er gequieckt!
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49472 antworten auf 49389 ] Tue, 08 July 2008 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PyBn07 ist gerade offline  PyBn07

Beiträge: 13
Registriert: March 2008
also heut war ich beim Tierarz er hat seine Blase geröngt weil weil er beunruhigt war aber nichts festellen können!Er hat mit Calciumtabletten verschrieben das die sag ich mal Krämpfe weg gehen und am Samstag muss ich wieder kommen! Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll mein kleiner ist so Lustlos und sitz nur noch traurig in einer Ecke! Mein Weibchen geht immer zu ihm aber er reagiert garnicht auf sie! Ich hoffe es wird besser! Leider hat hier auch niemand einen Rat für mich Sad
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49473 antworten auf 49472 ] Tue, 08 July 2008 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

ich würde dir raten noch einen weiteren TA aufzusuchen. Wenn dein TA die Sache nur aufschiebt, bringt das nichts. Was soll sich bis Samstag ändern? Es kann sich eher noch verschlechtern.

Frisst der Kleine gar nichts mehr? Hat dir der TA gesagt, dass du zufüttern/zwangsernähren musst wenn er nicht frisst? Du hattest diese Bewegungen ja als Würgen gedeutet, was sehr gut von den Zähnen kommen kann. Krämpfe würden anders aussehen.

Bitte schau mal auf der Liste nach: http://tierarztliste.chinchillahilfe.de/ Magst du schreiben, in welchem PLZ-Bereich oder Ort du wohnst? Nicht jeder TA kennt sich mit Chins aus.

Liebe Grüße

Nicole
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49477 antworten auf 49473 ] Tue, 08 July 2008 22:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PyBn07 ist gerade offline  PyBn07

Beiträge: 13
Registriert: March 2008
Er frisst ab und zu ein paar Leckerlies aber keine Pellets. ich denke der Tierarzt denkt durch die calcium tabletten wird es besser. Meine postleitzahl ist 76327.Meit ihr die Tabletten bringen nichts?Der nächste Tierarzt ist dann 45km weit weg auf der Liste ihr kennt nicht zufällig einen der näher zu mir ist? Ansonsten mache ich gleich mal morgen einen Termin bei ihm.
gruß PyBn07
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49483 antworten auf 49477 ] Wed, 09 July 2008 06:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

also ich bin kein Tierarzt, aber ich bezweifle stark, dass der Kleine nur durch die Kalziumtabletten wieder fit wird. Es geht ihm ja gar nicht gut momentan wie du das beschreibst. Er muss auch fressen.

Leider kenne ich keinen TA in deiner Gegend. Bitte vereinbare heute einen Termin bei dem TA von der Liste. Lass dann auch die Backenzähne kontrollieren.

Liebe Grüße

Nicole
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49678 antworten auf 49389 ] Mon, 14 July 2008 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Harrschi ist gerade offline  Harrschi

Beiträge: 168
Registriert: December 2007
Ort: Leipzig
Hallo,

das hört sich ja gar nicht gut an Sad

Warst Du mittlerweile schon bei einem anderen Tierarzt?

Wie geht es Deinem Kleinen? Weißt Du ob er abgenommen hat?

Viel Glück und liebe Grüße,
Harriet
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49685 antworten auf 49389 ] Tue, 15 July 2008 07:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline  Sabine

Beiträge: 65
Registriert: June 2008
Ort: Saarbrücken
Hallo,

wurde bereits eine Röntgenaufnahme gemacht?


in dubio pro reo

liebe Grüße Sabine
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49706 antworten auf 49389 ] Tue, 15 July 2008 17:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PyBn07 ist gerade offline  PyBn07

Beiträge: 13
Registriert: March 2008
hallo,
war beim anderen Tierarzt! Hab ihn dann da gelassen weil er ihn nochmals Röngen wollt weil ihm seine Blase auch nicht gefallen hat.Als mein Vater den kleinen dann abholen wollte war er schon nicht mehr am Leben!
Der Tierartz meinte als er ihn Rönten wollte hat er einen starker Krampf bekommen und hat aufgehört zu Atmen! Sad
Durch den ganzen Stress und alles war er ja eh schon geschwächt da wollte er dann auch keine Nakose machen weil es ja sonst noch Riskanter wäre!
lg PyBn07
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49712 antworten auf 49389 ] Tue, 15 July 2008 20:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sabine ist gerade offline  Sabine

Beiträge: 65
Registriert: June 2008
Ort: Saarbrücken
Hallo,

das liest sich alles sehr traurig Sad Sad Armer kleiner Mann..


in dubio pro reo

liebe Grüße Sabine
Re: was ist mit meinem Brain los? [message #49719 antworten auf 49389 ] Tue, 15 July 2008 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hallo,

das tut mir sehr leid. Sad Du hast alles versucht um dem Kleinen zu helfen.

Liebe Grüße

Nicole
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Ernsthaft krank oder alles normal?
Nächstes Thema:Hilfe!! Pflanze gegessen, verklebter Hals
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Sep 25 03:49:23 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.21735 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner