IGC Logo

Willkommen auf dem Chinchillaforum der Interessengemeinschaft Chinchilla!
 Das Forum für Halter, Züchter und alle, die es werden wollen!

Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren   Anmelden Anmelden   Startseite Startseite
Startseite » Das Chinchilla » Käfige, Einrichtung, Spielzeuge » Ecktoiletten?
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Ecktoiletten? [message #52417] Fri, 12 September 2008 13:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Huhu,

ich mal wieder Wink . Ich würde gerne Ecktoiletten für meine Chins benutzen, da sie durch drei durchgezogene Holzetagen automatisch auch auf die Bretter pinkeln, aber trotzdem nur an bestimmten Stellen. Ich habe auch schon ausprobiert, einfach Streu in diese Ecken zu legen, das wurde als Toilette dann auch gut angenommen, aber das Holz hat natürlich trotzdem was abgekriegt und das Streu verteilt sich auch schneller, als wenn es in einem Extra-Gefäß ist.

Gibts denn auch Toiletten/geeignete Gefäße aus Metall? Ich kenne nur diese bunten Plastikteile, die dürften bei nagefreudigen Chins ja ziemlich ungeeignet sein, außerdem sind sie hässlich Wink .

Liebe Grüße
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #52418 antworten auf 52417 ] Fri, 12 September 2008 13:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

ich hab Blumentopfuntersetzer aus Ton (lasiert). Das funktiniert ganz gut. Sind aber auch nicht ganz billig in der eckigen Variante.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Ecktoiletten? [message #52421 antworten auf 52417 ] Fri, 12 September 2008 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Hey,

das ist ne gute Idee, vielen Dank. Die tragen auch nicht so dick auf wie die Toiletten, da sie niedriger sind.

LG
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #52441 antworten auf 52421 ] Sat, 13 September 2008 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

musst aber schauen - manchmal drücken die ihren Popo direkt in die Ecke und dann läuft's vorbei - daher mach ich da immer ganz dick Streu rein und auch auf den Rand bei so einigen Kandidaten und wechsel das alle 2 - 3 Tage.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Ecktoiletten? [message #52444 antworten auf 52417 ] Sat, 13 September 2008 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Huhu!

Ja das mit dem Popo in der Ecke kenn ich, Yoshi richtet sich zum Pinkeln so richtig ein, da weiß man als genau, was er vorhat. Rolling Eyes Als ich Streu auf den Brettern hatte hab ichs auch alle drei Tage gewechselt, das dürfte nicht so das Problem sein. Da ich nur einen Käfig mit zwei Chins habe hält sich der Aufwand dafür noch in Grenzen Smile .

Vielen Dank nochmal
Liebe Grüße
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #52747 antworten auf 52417 ] Tue, 16 September 2008 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schoni ist gerade offline  schoni

Beiträge: 23
Registriert: September 2008
Ort: Leichlingen
Hallo!
Wie lernen Chins das mit der Toilette?

Mit Lieben Grüß

schoni
Re: Ecktoiletten? [message #52750 antworten auf 52417 ] Tue, 16 September 2008 13:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Huhu,

"lernen" in diesem Sinne tun sie es nicht.
Sie machen es entweder aus Faulheit, auf den Käfigboden zu gehen und wenn sie auf das Brett pinkeln, wird es ja feucht an den Füßen oder du stellst die Schale genau dort hin, wo das Chin sich seine Pipie-Ecke gesucht hat, dann klappt das auch normalerweise.


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Ecktoiletten? [message #56746 antworten auf 52417 ] Sun, 14 December 2008 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chinchin98 ist gerade offline  chinchin98

Beiträge: 38
Registriert: November 2008
Ort: Essen
hey,
meine haben das auch nicht gelernt,hab ihnen die kloschale hingestellt und nach ein paar tagen hab ich festgestellt dass sie die auch wirklich benutzen.
entweder sind sie sehr reinlich oder ich hatte einfach glück ^^
Re: Ecktoiletten? [message #56756 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Es gibt nur ein Problem - seit dem Tipp mit den eckigen Tonuntersetzern bin ich auf der Suche. Aber da keine Gartensaison ist, gibts die bei keinem einzigen Baumarkt hier mehr und selbst im Internet ist es unmöglich. Ich finde nur runde oder eckige unglasierte... so ein Mist. Jetzt muss ich bis nächstes Jahr Frühjahr Brettchen schrubben... Confused

LG
Re: Ecktoiletten? [message #56758 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi du,

ich habe bei zwei Gruppen jetzt zusätzlich noch Metallplatten unter die Schalen gemacht. Die haben nämlich immer ganz toll am Rand vorbei gepieselt ...

die sind 20 x 30 cm (oder so) - die könntest du auch einfach auf das Brett legen und am Ende eine Tonröhre drauf legen oder so. Das müsste halten. Dann einfach Streu rauf und jeden Abend wechseln - das sollte auch binnen eines Tages nicht durchfeuchten. Ansonsten den Rand der Metallplatte mit Acryl oder Silikon abdichten (schön abstreichen aber, nicht, dass die Racker das herauspulen und fressen können ...).


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Ecktoiletten? [message #56759 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 10:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Hey,
danke für den Tipp, das wäre natürlich auch noch ne Möglichkeit Smile !

LG
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #56762 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Christina.
meine haben auch über den Rand eines runden, lassierten Ton-Untersetzer gepischert. Nun habe ich eine hohe "Souffle-Form" aus Glas in einem Supermarkt besorgt und da setzen sie sich richtig rein, d.h. es kann nichts mehr daneben gehen.
Auch eine Keramik-Auflauf-Form wäre möglich, Wenn der Rand entsprechend hoch über die Einstreu ragt, geht nichts vorbei.

LG speddy
Re: Ecktoiletten? [message #56763 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danie

Administrator

Beiträge: 12070
Registriert: February 2006
Ort: Steinkirchen
Hi,

stimmt Wink

Ich habe bei meinen Megaschweinchen-Chins übrigens ein ganzes Backblech auf ein Brettchen gestellt - die haben nämlich alles volgepieselt Shocked


Lieber Gruß
Danie

Dieses Forum gehört zu den InfoSeiten: http://www.chinchillazucht.info und http://www.chinchilla.info
Re: Ecktoiletten? [message #56806 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 14:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Huhu,

bald siehts im Käfig aus wie in der Küche Laughing ! Ich hab auch schon an Keramik als Tonuntersetzer-Ersatz gedacht. Wollte nur nicht zu teure Luxustoiletten kaufen. Glas ist auch noch ein guter Tipp.

LG
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #56810 antworten auf 52417 ] Mon, 15 December 2008 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
speddy ist gerade offline  speddy

Beiträge: 1309
Registriert: March 2008
Hallo Christina,
also meine Glas-Schüssel hat so um die 6 Euro gekostet. Manchmal gibt es so was ja bei Aldi und Co. Meine war von Lidl.
Also sicher keine teure "Luxus-Toilette".
LG speddy
Re: Ecktoiletten? [message #57346 antworten auf 56756 ] Sun, 04 January 2009 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
elch74 ist gerade offline  elch74

Beiträge: 8
Registriert: January 2009
Ort: Bornheim (bei Bonn)
Hi,

Chippi schrieb am Mo, 15 Dezember 2008 10:00

seit dem Tipp mit den eckigen Tonuntersetzern bin ich auf der Suche. Aber da keine Gartensaison ist, gibts die bei keinem einzigen Baumarkt



also ich habe eine kleine Auflaufform genommen, da hast du i.d.R. auch nich das Problem, das dein ChinChin über den Rand pinkelt und kaufen kann man die zu jeder Jahreszeit Smile

Mike
Re: Ecktoiletten? [message #59125 antworten auf 52417 ] Wed, 18 February 2009 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
shantira ist gerade offline  shantira

Beiträge: 216
Registriert: February 2009
Ich hab mir jetzt endlich auch sowas zugelegt. Die beiden nehmen die Schalen richtig an *freu*

Ich hab so billige Glasschalen vom Türken um die Ecke genommen, ist nix scharfkantiges dran und drei doch recht große Schalen haben zusammen fünf Euro gekostet.
Re: Ecktoiletten? [message #59155 antworten auf 52417 ] Thu, 19 February 2009 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Ich hab mittlerweile auch Auflaufformen drin und am Anfang wurde da auch brav reingepinkelt. Jetzt ist die Ecke vor der Form auf einmal wieder interessanter Mad ...

Naja muss ich halt wieder schrubben...

LG
Re: Ecktoiletten? [message #59339 antworten auf 52417 ] Mon, 23 February 2009 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey,

meine haben sich auch eine Ecke von einem Brett als Toilette ausgesucht Confused (Jaja, der Weg bis nach unten ist natürlich viel zu weit... Bewegen ist ja nicht so gut, nur wenn man dafür was zu Futtern bekommt Laughing ). Dann dachte ich mir, ich stell einfach die Sandschale dahin, da ich die eh jeden Tag siebe und dann können sie halt darein pinkeln. Ging ungefähr 3 Tage gut, dann hatte die Zwei sich schon wieder was neues überlegt und wollten auch lieber die Ecke neben der Schale benutzen.
Jetzt steht da eine andere Schale... Mal sehen wie lange sie die benutzen. Echt einfallsreich die Ferkel.

Liebe Grüße
Re: Ecktoiletten? [message #59963 antworten auf 59339 ] Sun, 15 March 2009 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
IVIac ist gerade offline  IVIac

Beiträge: 84
Registriert: February 2009
Ort: Hann.Münden
ich benutze fuer diese zwecke einfach eine grosse schieferplatte (da wo sie hinpieseln hab ich das ding dann hingelegt) und lege da streu drauf. die lässt sich gut saubermachen.
Re: Ecktoiletten? [message #59982 antworten auf 52417 ] Sun, 15 March 2009 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chippi ist gerade offline  Chippi

Beiträge: 210
Registriert: March 2008
Ort: Freiburg
Hi,

ich komme gut voran in Sachen Auflaufform als Toilette antrainieren. Ich bin jetzt für ein halbes Jahr in Frankfurt aufgrund meines Praxissemesters und mein Freund versorgt zuhause die Chins.

Als ich am WE zuhause war habe ich mit Freuden festgestellt, dass die Toiletten randvoll, jedoch die Bretter ganz sauber waren Smile . Dann wollte ich die Toiletten saubermachen (ich hatte vergessen, das zur Chinpflegeanleitung dazuzusagen, deshalb war das überfällig), und als ich ins Zimmer kam war ein demonstrativer riesiger Pipifleck neben der einen Toilette Rolling Eyes .

Naja, jetzt wo die Toiletten in Zukunft auch rechtzeitig saubergemacht werden erhoffe ich mir doch noch stubenreine Rackerchen Very Happy !

LG
Christina
Re: Ecktoiletten? [message #60072 antworten auf 59982 ] Tue, 17 March 2009 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnecke ist gerade offline  Schnecke

Beiträge: 66
Registriert: November 2008
Ort: Dortmund

hallo zusammen

ich habe gar keine ecktoilette,meine beiden gehen immer in eine bestimmte ecke und pinkeln dort. das haben sie aber von anfang an gemacht. auf die bretter pinkeln sie gar nicht,hab da wohl echt gut erzogene chins Laughing

lg.


http://img12.imageshack.us/img12/5034/bannerkei.gif

Re: Ecktoiletten? [message #61557 antworten auf 52417 ] Mon, 04 May 2009 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Aramis ist gerade offline  Aramis

Beiträge: 200
Registriert: March 2009
Meine Jungs haben sich jetzt einen richtig blöden Platz ausgesucht. Ihre Schlafecke!!!(ist das normal?)
Es ist genau hinter der Röhre. Da kann ich schlecht einen Teller hinstellen.
Abgewöhnen kann ich es ihnen wohl nicht?


Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angle geht keiner übers Wasser!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Lieber hoch oder breit???
Nächstes Thema:Neuer Käfig?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Nov 20 17:27:52 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.08829 Sekunden

Chins nie allein - Banner

.:: Kontakt :: Forumsindex ::. Powered by: FUDforum 2.7.4.
Copyright ©2001-2006 FUD Forum Bulletin Board Software

Forums-/Nutzungsregeln

Rechtliches und Impressum

Rodentia Banner